suchen
Beschaffung

Bundeswehr baut Fuhrpark aus

1180px 664px
Die Bw Fuhrpark Service GmbH (BwFPS) investiert in neue Fahrzeuge.
©

Die Bundeswehr als Gesellschafter hat der Bw Fuhrpark Service GmbH Mittel freigegeben, um weitere Fahrzeuge zu beschaffen.

Die Bw Fuhrpark Service GmbH (BwFPS) investiert in neue Fahrzeuge. Die Bundeswehr als Gesellschafter habe das Unternehmen "in den letzten Jahren mit bisher zwei Eigenkapitalverstärkungen gezielt in die Lage versetzt, weitere Fahrzeuge zu beschaffen", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag.

So wurden zuletzt 330 Anhänger des Herstellers Schmitz-Cargobull mit 330 Wechselaufbauten der Firma Sonntag, 200 Mercedes-Benz Unimog mit 200 Wechselaufbauten, 130 Sattelzugmaschinen vom Hersteller Scania übernommen. Im Laufe des Jahres 2017 sollen weitere 88 Lkaw Iveco Trakker hinzukommen. Alle neu beschafften Fahrzeugtypen gehen an das Fernmeldebataillon 610.

BwFPS kauft oder least Fahrzeuge und vermietet sie für längere oder kurze Zeit an die Bundeswehr – bei Pkw bereits seit 15 Jahren. Das Unternehmen ist eine sogenannte Inhouse-Gesellschaft des Bundes. Die Anteile des Bundes werden zu 75,1 Prozent unmittelbar über das Bundesministerium der Verteidigung und zu 24,9 Prozent mittelbar über die Deutsche Bahn AG gehalten. (rs)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrpark:

Gebrauchtfahrzeugwerte



Fotos & Videos zum Thema Fuhrpark

img

Seat-Autoflotte CNG Fuhrpark-Tag

img

Autoflotte Fuhrparktag in Wolfsburg

img

A.T.U Fleet-Innovation-Tour

img

eMove360 Europe 2018

img

International Fleet Meeting 2018

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kia kündigt E-Offensive an

Bis 2025 komplette Stromer-Palette geplant

In wenigen Jahren sollen E-Autos für die Koreaner zur tragenden Säule heranwachsen und Teil eines grundlegenden Wandels werden.


img
Podcast Autotelefon

Telematik ahoi: Big Brother is watching you!

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Städte

Tempo 30 in der Diskussion

Verkehrsminister Scheuer will Radfahren sicherer machen und die Straßenverkehrsordnung ändern. Den Parlamentariern von CDU/CSU und SPD geht der Vorschlag nicht weit...


img
Ratgeber

Das machen Autofahrer im Winter falsch

Ob früher Batterietod, Guckloch in der Windschutzscheibe oder die falschen Reifen: Im Winter begehen Autofahrer wider besseres Wissen viele unentschuldbare und oft...


img
Fahrbericht Ford Puma

Für Kompromisslose

Auch Ford kann sich dem SUV-Hype nicht entziehen und bringt nach EcoSport, Kuga und Edge nun den Puma. Das teilelektrifizierte Mini-SUV kommt mit neuem Verve und...