suchen
BMW 2er Gran Coupé

Fescher Bayer für den Export

1180px 664px
Die Stufenhecklimousine feiert auf der LA Auto Show im November ihre Premiere.
©

Mit dem neuen 2er Gran Coupé nimmt BMW nun einen Konkurrenten für den Mercedes CLA ins Programm. Die schnittige Stufenhecklimousine soll vor allem junge Kunden ansprechen – allerdings nicht in erster Linie in Deutschland.

BMW fächert die neue Kompakt-Familie weit auf. Erstmals wird es in der Einstiegs-Baureihe der Münchner auch ein viertüriges 2er Gran Coupé geben, wie Vorstandschef Harald Krüger nun im Rahmen der Bilanzpressekonferenz angekündigt hat. Premiere feiert die wohl explizit schnittig gestaltete Stufenhecklimousine im November auf der Auto Show in Los Angeles, auf den Markt kommt sie im Frühjahr 2020.

Das BMW 2er Gran Coupé dürfte vor allem mit Blick auf die Märkte in China und den USA entstanden sein, wo der vergleichbare Mercedes CLA zuletzt bei jungen Käufern Erfolge gefeiert hat. Der Trend zu formschönen Stufenhecklimousinen ist aber auch für BMW nichts neues, so gibt es unter anderem ein 4er Gran Coupé in der Mittelklasse.

Technisch basiert der viertürige 2er auf der neuen Frontantriebsplattform, die auch die kommende Generation des BMW 1er trägt. Letzterer feiert im Herbst Premiere und wird in den darauffolgenden Monaten von den höher positionierten 2er-Modellen ergänzt. Neben der Limousine dürfte es auch ein Coupé und möglicherweise ein Cabrio geben. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BMW:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden


Fotos & Videos zum Thema BMW

img

BMW i4 Concept

img

BMW M2 Edition designed by Futura 2000

img

BMW i Interaction Ease

img

BMW M2 CS (2020)

img

BMW X5 xDrive45e (Plug-in)

img

BMW 2er Gran Coupé (2020)


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fachbeitrag, Teil 1

Fuhrparkmanagement in Zeiten der Corona-Krise

Worauf sollten Fuhrparkmanager angesichts der Corona-Krise verstärkt achten? Axel Schäfer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Fuhrparkmanagement, widmet sich im...


img
Autobanken

Die Vertreibung aus dem Paradies

Mit Leasing- und Kreditverträgen vergolden sich die Autokonzerne ihre Bilanzen. Gewöhnlich. Die Kehrseite der Medaille: In der Krise stehen plötzlich mehr Risiken...


img
Autotechnik

Fit für den E-Transporter

Die Elektromobilität macht auch vor dem Güterverkehr nicht Halt. MAN hat sowohl einen E-Transporter als auch einen E-Lkw im Angebot. Wie das Wartungskonzept für...


img
VW-Dieselskandal

Fast 200.000 Kunden registrieren sich für Vergleichsangebote

Viele Teilnehmer der Diesel-Musterklage gegen VW sind an einem Vergleich interessiert. Je nach Modell und Alter des Fahrzeuges will der Autobauer zwischen 1.350...


img
DAT-Analyse

Ein letzter Blick zurück auf den Normalmarkt

Wer eine Entwicklung, wie die momentane Krise, vermessen will, braucht einen Anfang. Am besten auch ein Ende, aber das ist wohl noch schwer abzuschätzen. Als Startpunkt...