suchen
BP-Ausblick

Das Ende des Ölzeitalters

1180px 664px
Die Nachfrage nach Öl und Benzin sinkt, prognostiziert BP.
©

Die Mineralölnachfrage hat ihren Zenit überschritten. Behaupten nicht Umweltschützer, sondern der BP-Konzern.

Der Energiekonzern BP richtet sich auf das Ende des Erdölzeitalters ein. Der Verbrauch werde schon bald zum ersten Mal in der Geschichte schrumpfen, heißt es im nun veröffentlichten „Energie Ausblick 2020“ des Unternehmens. Zu den Gründen zählen der weltweite Ausbau erneuerbarer Energien sowie die während der Corona-Pandemie global gesunkene Ölnachfrage. Es sei fraglich, ob der Verbrauch jemals wieder auf das Niveau vor dem Corona-Ausbruch zurückkehren werde.  

In den kommenden drei Jahrzehnten dürfte sich nach Einschätzung von BP der Anteil der fossilen Energieträger Kohle, Gas und Öl mehr als halbieren. Solar- und Windkraft nehmen ihren Raum ein. Dazu kommen Atomstrom, Wasserkraft sowie Wasserstoff und Erdgas als Energieträger.  

Der regelmäßig von BP veröffentlichte Energie-Ausblick genießt nicht nur in der Mineralölbranche große Aufmerksamkeit. Auch Politik und andere Wirtschaftszweige nutzen die dort erhobenen Daten für ihre Planungen. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Ölkonzern:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Markenausblick VW

Unter Strom

Volkswagen setzt auf E-Mobilität. Und das mit einer fast schon erschreckenden Konsequenz. Unsere Vorschau auf die nächsten Jahre zeigt: Die Volumenmarke bringt jede...


img
Personalie

Führungswechsel bei Vergölst

Frauke Wieckberg übernimmt von 2021 an die Leitung des Reifen- und Autoservicespezialisten. Vorgänger Lars Fahrenbach verlässt den Continental-Konzern.


img
China-Transporter

Maxus-Importeur will durchstarten

Bislang war die SAIC-Marke Maxus mit dem EV80 hierzulande vertreten. Der chinesische E-Transporter lief unter anderem beim Langzeitmiet-Anbieter Maske Fleet. Nun...


img
ASA-Verband

Digitalisierung und Corona im Fokus

Der Fachbereich "B2B Smart Services" des Bundesverbands der Hersteller und Importeure von Automobil-Service Ausrüstungen hat sich zu seiner Jahreskonferenz getroffen.


img
Podcast Autotelefon

Mit Mesut Özil ans Cap Formentor?

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...