suchen
Branchenlösungen

VW Nutzfahrzeuge setzt weiter auf Sortimo

1180px 664px
Transportlösung für die Bau- und Elektrobranche mit der mobilen Werkstatt von Sortimo.
©

Bis zum 30. Juni 2017 können interessierte Handwerker einen Transporter der 6. Generation Ecoprofi mit einer Fahrzeugeinrichtung von Sortimo zu besonderen Konditionen erwerben.

Seit Oktober 2016 bietet die Sortimo International GmbH mit ihrem Partner Volkswagen Nutzfahrzeuge Transportlösungen für unterschiedliche Branchen an. Aufgrund der großen Nachfrage geht die Aktion nun in die Verlängerung: Bis zum 30. Juni 2017 können interessierte Handwerker einen Transporter der 6. Generation Ecoprofi mit einer Fahrzeugeinrichtung von Sortimo zu besonderen Konditionen erwerben. Das Angebot richte sich insbesondere an die Elektro- und Bau- sowie an die Holz- und die SHK-Branche, hieß es in einer Unternehmensmitteilung am Donnerstag.

Entworfen wurden drei Branchenpakete. Sanitär-, Heizung- und Klimaunternehmern bieten die Unternehmen die "Globelyst"-Fahrzeugeinrichtung. Die mobile Arbeitsstation "WorkMo" ermöglicht Tischlern und Schreinern Flexibilität im Arbeitsalltag. Mit "HD" bietet Sortimo zudem eine Fahrzeugeinrichtung für die Bau- und Elektrobranche. Die Einrichtungslösungen seien auf die bereits existierenden Befestigungspunkte des Transporters angepasst, hieß es. (af)




360px 106px






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Einbau-Neuheiten

Details für jeden Arbeitseinsatz

Die meisten Transporter sind nur so gut wie ihre Ein- oder Ausbauten. Wir blicken auf Neuheiten und Stimmungen in diesem Segment.


img
Transporter

Opel bringt Vivaro mit H2-Antrieb

Der "Vivaro-e Hydrogen" verfügt über eine Wasserstoff-Brennstoffzelle und soll bis zu 400 Kilometer Reichweite bieten. Erste Auslieferungen noch in diesem Jahr.


img
Führungswechsel

Neuer ADAC-Präsident Reinicke will "auch Trends aufgreifen"

Pannenhilfe und individuelle Mobilität stehen für den neuen Chef des Autoclubs an erster Stelle. Aber auch wenn ein ADAC-Mitglied zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs...


img
Kooperation von eeMobility und ParkHere

Mit wenigen Klicks zum reservierten Parkplatz mit Ladesäule

Der Anbieter eeMobility integriert intelligentes Laden von Elektroautos in die digitale Parkraumoptimierung von ParkHere. Die Kooperationspartner versprechen eine...


img
Vorverkauf gestartet

Das kostet der geliftete VW Polo

VW hat die Bücher für den frisch gelifteten Polo geöffnet. Vorläufig kostet die günstigste Version fast so viel wie ein Basis-Golf. Doch im Juni purzelt der Einstiegspreis...