suchen
Brennstoffzellenauto

Toyota nennt Leasingrate für Mirai

8
1180px 664px
Toyota startet sein neues Brennstoffzellenfahrzeug Mirai auch im Leasing.
©

Bei einer monatlichen Netto-Rate von 1.219 Euro sind die Kosten für Versicherung, Service, Hauptuntersuchung, sowie Sommer- und Winterreifen bereits inklusive.

Toyota startet sein neues Brennstoffzellenauto Mirai auch im Leasing. Wie der japanische Autobauer mitteilte, läuft der Leasingvertrag über jeweils 48 Monate, die jährliche Laufleistung beträgt 20.000 Kilometer. Das Toyota-Serviceleasing beinhaltet bei einer monatlichen Netto-Rate von 1.219 Euro Versicherung, Service, Hauptuntersuchung sowie Sommer- und Winterreifen.

Mit dem Mirai bringt die Marke im Herbst auch in Deutschland das erste Brennstoffzellenfahrzeug. Für den Vortrieb sorgt Wasserstoff: Er wird in der Brennstoffzelle in elektrische Energie umgewandelt, die wiederum den 113 kW / 154 PS starken Elektromotor antreibt. Dabei stößt das 4,89 Meter lange Fahrzeug weder CO2 noch andere Schadstoffemissionen aus, bietet aber eine ähnliche Reichweite und Fahrleistungen wie konventionell angetriebene Fahrzeuge.

Die Limousine der oberen Mittelklasse fährt in umfangreicher Ausstattung vor. An Bord sind moderne Fahrassistenzsysteme wie Toter-Winkel-Warner, ein Rückfahr-Assistent, ein Spurverlassenswarner, eine radarbasierte adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und das Pre-collision System. Auf Komfort-Seite gibt es ein JBL Sound-System mit elf Lautsprechern und das sprachgesteuerte Navigationssystem "Toyota Touch2 & Go plus". Beheizbar sind Lederlenkrad, die Außenspiegel, die vorderen Sitze und auch die beiden Rücksitze. (se)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leasing:




Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Leasing

img

Retrokäfer von Electrify


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuen Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
VW Jetta

Rucksack-Golf für Amerika

In Deutschland gibt es den VW Jetta mangels Nachfrage gar nicht mehr. In den USA zählt er zu den wichtigsten VW-Modellen. Anfang 2018 debütiert die neueste Generation.


img
Ausgabe 12/2017

Goldener Herbst

Das Plus im Flottenmarkt geht weiter auf das Konto der Importeure, bei den Herstellern verbessern sich nur Opel und Mercedes.


img
Porsche

Wiederkehr des 911 T


img
Ausgabe 12/2017

Und man kann doch alles haben ...

Mit Jaguar XF Sportbrake und dem Range Rover Velar von Land Rover wartet Jaguar Land Rover seit Kurzem mit zwei eleganten Neuheiten auf, die gleichzeitig den Nutzwert...