suchen
Car Policy

Leaseplan forciert vollständig elektrifizierte Flotte

1180px 664px
Von den etwa 120 Dienstwagen-Berechtigten bei Leaseplan Deutschland fahren bereits 25 Mitarbeiter reine Elektroautos oder Plug-in-Hybride.
©

Die eigene Flotte der Leasing-Experten zählt bereits einige Elektro- und Hybridfahrzeuge. In den kommenden zwei Jahren soll auch der Rest elektrifiziert werden.

Leaseplan Deutschland will in den eigenen Fuhrpark nur noch elektrifizierte Fahrzeuge aufnehmen. Damit will der Leasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter das Versprechen umsetzen, die Emissionen in der eigenen Flotte zu reduzieren und den Übergang zu Elektroautos in Deutschland zu vollziehen.

Geschäftsführer Roland Meyer: "EV100 bedeutet 100 Prozent elektrisch. Wir setzen alles daran, dieses Versprechen einzulösen. Außerdem wollen wir nicht nur über die Vor- und Nachteile der Umstellung auf Elektro reden, sondern sie selbst umfassend 'erfahren'." Viele der Leaseplan-Fahrzeuge seien bereits mit einem Elektro- oder Hybridantrieb ausgestattet, in den kommenden zwei Jahren wolle das Unternehmen auch den Rest umstellen. "Dafür haben wir ausreichend Ladesäulen in unserer Tiefgarage installiert, unsere Car Policy angepasst und bieten unseren Fahrern zusätzliche Anreize, schon deutlich früher umzusteigen als vorgesehen", erläutert Meyer.

Von den etwa 120 Dienstwagen-Berechtigten bei Leaseplan Deutschland fahren bereits 25 Mitarbeiter reine Elektroautos oder Plug-in-Hybride. Über 30 weitere Fahrzeuge sind bestellt. Mit gutem Beispiel voran geht die Geschäftsleitung: Alle sechs Direktoren von Leaseplan sind nach Unternehmensangaben seit über zwei Monaten vollelektrisch unterwegs und sammeln selbst wertvolle Erfahrungen. Gleiches gilt für die ersten Vertriebsmitarbeiter, die Leaseplan-Kunden von der Analyse bis zur Zusammenstellung des Fuhrparks beraten und unterstützen. Meyer dazu: "Jede Erfahrung, die wir sammeln und aus der wir lernen, kommt unseren Kunden zugute!"

"Keine Dienstwagenbestellung bei Leaseplan ohne Stecker" geht einher mit einer deutlichen Reduzierung der CO2-Grenze bei Beibehaltung der Bonus-/Malus-Regel von 1,00 Euro pro Gramm Unter- oder Überschreitung dieser CO2-Grenze. Des Weiteren unterstützt das Unternehmen dienstwagenberechtigte Mitarbeiter mit einem Zuschuss, wenn sie schnell auf rein elektrische Fahrzeuge umsteigen wollen. Für Testzwecke hat der Flottenexperte außerdem ein Tesla Model 3 Long Range als Poolfahrzeug zugelassen, welches Fahrer über eine App buchen und testen können. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leaseplan:




Autoflotte Flottenlösung

LeasePlan Deutschland GmbH

Lippestraße 4
40221 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211 58 640-0
Fax: +49 (0) 211 58 640 688-103

E-Mail: marketing.de@leaseplan.com
Web: www.leaseplan.de


Fotos & Videos zum Thema Leaseplan

img

Maxus EV80 / Leaseplan


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht VW Tiguan (2021)

Vernetzter Musterschüler

Vier Jahre nach dem Start der zweiter Generation bringt VW sein erfolgreichstes Modell auf die Höhe der Zeit. Der Tiguan kommt mit frischer Optik, verbesserter Konnektivität...


img
Airbag-Trends

Auch auf der Rückbank gut gepolstert

Mercedes stattet die neue S-Klasse mit Front-Airbags für die Rücksitze aus. Ein Novum, das sich durchsetzen dürfte – wie schon die Geschichte zeigt.


img
E-Autos

Kretschmann bezweifelt schnellen Siegeszug

Baden-Württembergs Ministerpräsident hat sich in einem Interview dafür ausgesprochen, den Wechsel vom Verbrenner zum E-Auto nicht zu überstürzen. Der Grünen-Politiker...


img
Politik

Geplatzte Pkw-Maut kostete bislang 79 Millionen Euro

Auch wenn sie nie eingeführt wurde, hat die Pkw-Maut bisher mit einem hohen, zweistelligen Millionen-Betrag zu Buche geschlagen. Allein in diesem Jahr entstanden...


img
Evum aCar

Rückenwind für Serienanlauf

Eigentlich war das Evum aCar als Lowtech-Gefährt für Entwicklungsländer konzipiert. Doch nun soll der E-Kleinlaster zunächst in deutschen Gemeinden durchstarten....