suchen
"CG Car Garantie"-Statistik

Kosten für Autoreparatur steigen

1180px 664px
Moderne Autos werden immer komplexer.
©

Umso mehr Technik bei einem Auto an Bord ist, desto mehr kann auch kaputt gehen. Das belegt ein Blick in die Garantie-Statistik der Pkw-Branche.

Die Kosten für die Autoreparatur steigen wieder. Im vergangenen Jahr erhöhte sich der durchschnittliche finanzielle Aufwand um zwölf Euro auf 514 Euro pro Fahrzeug, wie aus einer Statistik des Spezialversicherers "CG Car Garantie" hervor geht. Basis waren rund 750.000 Gebrauchtwagen- und 230.000 Neuwagen-Garantien sämtlicher Marken und Modelle.

Grund für den höchsten Kostenanstieg in der Kfz-Werkstatt seit Jahren ist die steigende technische Komplexität der neueren Fahrzeuge, die mittlerweile auch im Gebrauchtwagenmarkt ankommen.

Größter Kostenpunkt war bei den Gebrauchten wie in den Vorjahren der Motor mit einem Anteil von 24 Prozent an der Schadenssumme. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Kraftstoffanlage inklusive Turbolader und das Getriebe.

Bei den Neuwagen liegt die Kraftstoffanlage mit rund 20 Prozent vor Motor und Getriebe. Die meisten Schäden treten früh auf: Bei 83 Prozent der Gebrauchtwagen und 55 Prozent der Neuwagen musste die Garantie bereits im ersten Jahr genutzt werden. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Reparatur:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Verkehrssünder

Streit um Bußgeldkatalog wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.