suchen
"CG Car Garantie"-Statistik

Kosten für Autoreparatur steigen

1180px 664px
Moderne Autos werden immer komplexer.
©

Umso mehr Technik bei einem Auto an Bord ist, desto mehr kann auch kaputt gehen. Das belegt ein Blick in die Garantie-Statistik der Pkw-Branche.

Die Kosten für die Autoreparatur steigen wieder. Im vergangenen Jahr erhöhte sich der durchschnittliche finanzielle Aufwand um zwölf Euro auf 514 Euro pro Fahrzeug, wie aus einer Statistik des Spezialversicherers "CG Car Garantie" hervor geht. Basis waren rund 750.000 Gebrauchtwagen- und 230.000 Neuwagen-Garantien sämtlicher Marken und Modelle.

Grund für den höchsten Kostenanstieg in der Kfz-Werkstatt seit Jahren ist die steigende technische Komplexität der neueren Fahrzeuge, die mittlerweile auch im Gebrauchtwagenmarkt ankommen.

Größter Kostenpunkt war bei den Gebrauchten wie in den Vorjahren der Motor mit einem Anteil von 24 Prozent an der Schadenssumme. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Kraftstoffanlage inklusive Turbolader und das Getriebe.

Bei den Neuwagen liegt die Kraftstoffanlage mit rund 20 Prozent vor Motor und Getriebe. Die meisten Schäden treten früh auf: Bei 83 Prozent der Gebrauchtwagen und 55 Prozent der Neuwagen musste die Garantie bereits im ersten Jahr genutzt werden. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Reparatur:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt Leasing

Startschuss für Flottenkunden-App

Von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche: Die neue Sixt Leasing-App soll Dienstwagenfahrern das Leben leichter machen.


img
Emissionsvorgaben

Neuwagen stoßen deutlich weniger CO2 aus

Die verschärften CO2-Vorgaben zeigen Wirkung: Die Autohersteller haben ihren CO2-Ausstoß hierzulande im vergangenen Jahr merklich reduziert.


img
Versicherer

E-Autos nur in Ausnahmen an normalen Steckdosen laden

Übliche Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für eine höhere Dauerbelastung, wie beim Laden von Elektroautos, ausgelegt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...


img
Citroën e-Berlingo

Der Dritte im elektrischen Bunde

Auch der elektrische Citroën Berlingo nutzt die bekannte Technik des PSA-Konzern. Bis er auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.


img
E-Autos

Aufgestockte Förderprämie sorgt für Rekordzahlen

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos subventioniert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der...