suchen
Citroën Berlingo

Gut gesichert, praktisch verstaut

1180px 664px
Ein Schubladenmodul sorgt für Ordnung.
©

Damit die Ladung im kleinen Stadtlieferwagen Berlingo ordentlich gesichert werden kann, bietet Citroën nun spezielle Ausbaulösungen an.

Citroën weitet das Angebot seiner speziell für Handwerker und Paketdienstfahrer angebotenen Varianten Transline Solution und Workline Solution auf den Stadtlieferwagen Berlingo aus.

Als Modell Transline Solution verfügt der französische Kastenwagen über einen professionellen Ladungssicherungsausbau, der von dem Spezialisten Würth ausgeführt wird. Diese 4,40 Meter lange Modellvariante ist mit Dieselmotoren im Leistungsspektrum von 55 kW / 75 PS bis zu 96 kW / 131 PS erhältlich und kostet ab 18.200 Euro netto / 21.660 Euro brutto. Damit liegt die Ausbauversion 2.000 Euro netto / 2.380 Euro brutto über den Preisen des Kastenwagens.

Als Workline Solution kommt zu den Ladungssicherungsmodifikationen der Transline-Versionen noch ein Schubladenmodul für den Laderaum. Diese Variante ist mit dem 4,75 Meter langen Berlingo XL kombinierbar und in Verbindung mit dem 73 kW / 99 PS starken Selbstzünders ab 23.400 Euro netto / 27.850 Euro brutto zu haben. Der Aufpreis gegenüber dem vergleichbaren Standard-Berlingo beträgt 2.580 Euro netto / 3.060 Euro brutto. (SP-X)

1180px 664px
Als Modell Transline Solution verfügt der Berlingo über einen professionellen Ladungssicherungsausbau.
©



360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Ladungssicherung:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leasinganbieter

Alphabet zieht Corona-Zwischenbilanz

Mit der Kampagne #StartTheRestart hat der Leasing- und Full-Service-Anbieter auf die Corona-Krise reagiert. Marco Lessacher, CEO von Alphabet International, blickt...


img
Landgericht Ingolstadt

Sammelklage gegen Audi abgewiesen

Für Zehntausende Einzelklagen im VW-Dieselskandal hat der BGH1 den Kurs vorgegeben. Bei den Sammelklagen steht ein höchstrichterliches Urteil noch aus. Eine ist...


img
Cadillac Lyriq

Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.

Cadillac will ein Stück vom Elektro-SUV-Kuchen abhaben. Wie das gelingen soll, zeigt nun ein Showcar. Bis zum Serienauto dauert es aber noch.


img
Kleinwagen

Das kostet der neue Hyundai i20

Hyundai hat den Basispreis für den neuen i20 scharf kalkuliert. Er bleibt knapp unter der 12.000-Euro-Grenze. Dafür ist die Ausstattung eben pur.


img
Webfleet/Geotab-Kooperation

Vier Milliarden Kilometer

Seit Juni liefern Webfleet Solutions und Geotab auf wöchentlicher Basis Zahlen und Updates zum Stand der gewerblichen Transportaktivitäten in Europa und in Nordamerika....