suchen
Clever Tanken-App erweitert

Neue Hilfe bei der Ladesäulensuche

1180px 664px
Die Clever-Tanken-App kann jetzt auch E-Auto-Nutzer zur nächsten passenden Ladesäule leiten.
©

Bereits seit 2016 bietet Bosch Apps an, die die Stromtankstellensuche erleichtern. Jetzt wird diese praktische Hilfe in die Clever-Tanken-App integriert.

Bosch und Clever Tanken bieten ab sofort Nutzern von Elektroautos die Möglichkeit, nach einer nächstgelegenen Zapfsäule per Clever Tanken-App zu suchen. Die neue Funktion namens "Clever Laden" integriert zudem ein vereinfachtes Abrechnungssystem: An den in der Datenbank vorhandenen 11.500 Ladestationen verschafft sich der Kunde Zugang über die App, bezahlt wird über ein bei Clever Tanken hinterlegtes Pay-Pal-Konto oder eine Kreditkarte.

Neben dieser Vereinfachung von Zugang und Abrechnung profitieren E-Auto-Nutzer von den übersichtlichen Funktionen der App bei ihrer Ladesäulensuche. Laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft gibt es derzeit bundesweit gut 13.500 öffentlich zugängliche Ladestationen. Damit verschafft das Angebot von Clever Laden Zugang zu rund 85 Prozent aller Ladepunkte und bietet zudem einen besseren Überblick über den Lade-Dschungel. Integrierte Filter sortieren die Suchergebnisse nach Verfügbarkeit, Ladeleistung und die erforderlichen Stecker.

Die Clever Tanken-App funktioniert für Apple- und Android-Smartphones. Download und Nutzung sind kostenlos. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema App:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Citan

Zweite Chance für den Lieferwagen

Der Citan ist für Mercedes-Benz bislang alles andere als ein Erfolgsmodell. In Generation zwei soll sich das ändern.


img
Pkw-Kauf

Automatikgetriebe wird immer beliebter

Schwerfällig, durstig? Diese Vorbehalte gegen Automatikautos lassen Fachleute nur noch eingeschränkt gelten. Das scheinen auch Autokäufer zu bemerken.


img
Elektroautos

Merkel will bis 2022 die Millionengrenze knacken

Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet, dass bis spätestens 2022 eine Million Elektroautos hierzulande fahren werden. Sie setzt dabei auf die Offensive der heimischen...


img
Markenauftritt

Volkswagen erfindet sich neu

Mit dem Dieselskandal ging bei VW eine Ära zu Ende, seit einigen Jahren ist die Marke dabei, sich neu zu erfinden. Auf der diesjährigen IAA startet mit dem ID.3...


img
Personalie

Leaseplan Deutschland mit neuem Geschäftsführer

Stefan Koch verantwortet ab sofort die Bereiche Risikomanagement, Controlling, Strategie und Recht. Vorgänger Edwin de Jong verlässt den Leasingspezialisten.