suchen
CO2-Ausstoß

Sportwagen sind die größten Klimasünder

1180px 664px
284 g/km - so hoch liegt der Wert für die CO2-Emission (komb.) bei der neuen Corvette C8 Stingray mit V8.
©

Große und starke Fahrzeuge landen auf den ersten Plätzen der CO2-Rangliste auf dem EU-Pkw-Markt. Die SUV finden sich jedoch im Mittelfeld.

Sportwagen sind die größten Klimasünder. Im Schnitt stießen die 2019 in der EU neu zugelassenen Modelle dieser Pkw-Klasse 196,1 Gramm CO2 pro Kilometer aus, wie Berechnungen des Beratungsunternehmens Jato ergeben haben. Auf Rang zwei folgten Luxuslimousinen mit 155,4 Gramm, den dritten Platz nahmen Nutzfahrzeug-Ableger – etwa Kleinbusse oder Wohnmobile – ein; sie kamen im vergangenen Jahr auf einen Durchschnitts-Ausstoß von 134,2 Gramm. SUV landeten mit 131,5 Gramm knapp vor den Business-Limousinen mit 131 Gramm.

Die zweite Hälfte der CO2-Tabelle führen die Vans mit 123,4 Gramm an, gefolgt von den Mittelklasse-Limousinen (117,9 Gramm) und den Kompaktautos (115,3 Gramm). Am Ende des Rankings finden sich naturgemäß Kleinwagen (109,2 Gramm) und Kleinstwagen (107,7 Gramm). Der Grenzwert für den CO2-Ausstoß liegt 2020 in der EU bei 95 Gramm pro Kilometer. Wird er überschritten, drohen den jeweiligen Autoherstellern Strafzahlungen. Allerdings gehen zunächst nicht alle neu zugelassenen Pkw in die Berechnung mit ein, außerdem gibt es Boni für E-Autos. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Umweltfreundliche Autos:





Fotos & Videos zum Thema Umweltfreundliche Autos

img

E-Omnibusse-Mercedes


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Podcast Autotelefon

Citroen Ami meets Mercedes-Benz S-Klasse

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Opel Corsa Ultimate

Nobel und vernetzt

Wer bei der Wahl eines neuen Corsa besonders viele Extras wünschte, musste bislang die Versionen Elegance oder GS Line wählen. Ultimate heißt nun das neue Maß der...


img
BVF feiert zehnjähriges Jubiläum

Die wichtigsten Meilensteine

Der Fuhrparkverband hat in den vergangenen zehn Jahren zahlreiche Themen für die Branche angestoßen – und auch schon viel erreicht. Eine Zeitreise.


img
Unfallstatistik unter Corona-Einfluss

Zahl der Verkehrstoten auf Tiefststand

Die Corona-Pandemie beeinflusst auch das Verkehrsunfallgeschehen: Seit der Wiedervereinigung hat es nicht mehr so wenig Tote auf deutschen Straßen gegeben.


img
2019

Weniger Verkehrssünder registriert

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Verkehrssünder im Vergleich zu 2018 etwas rückläufig. Das häufigste Delikt war Geschwindigkeitsüberschreitung.