suchen
CO2-Einsparungen im Verkehr

Ohne synthetische Kraftstoffe unmöglich

1180px 664px
Auch bei Millionen E-Autos besteht ein hoher Bedarf an CO2-Einsparung.
©

Auch mit mehr Elektroautos und mehr Güterverkehr auf der Schiene sei eine Einsparung con CO2 unumgänglich. Helfen könnten dabei vor allem Biokraftstoffe und synthetische Kraftstoffe - die sind aber umstritten.

Selbst beim erhofften Durchbruch der E-Mobilität bleibt einer Untersuchung zufolge ein großer Teil der angestrebten CO2-Einsparungen im Verkehr ohne neue Spritsorten unmöglich. "Nach einer Analyse ist auch in einem Szenario mit zehn Millionen Elektroautos und 60 Prozent mehr Güterverkehr auf der Schiene bis 2030 eine CO2-Lücke von 19 Millionen Tonnen durch erneuerbare Kraftstoffe zu schließen", sagte der Hauptgeschäftsführer des Mineralölwirtschaftsverband (MWV), Christian Küchen, der dpa.

Er bezog sich dabei auf Berechnungen der Beratungsfirmen Boston Consulting Group und Prognos AG zu einem Fachkongress "Kraftstoffe der Zukunft 2020" am Montag in Berlin. Zu den Möglichkeiten, das verbleibende CO2 einzusparen, zählen nach Einschätzung Küchens vor allem Biokraftstoffe und klimaneutrale synthetische Kraftstoffe. Manche Umweltorganisationen sehen diese Spritarten jedoch skeptisch. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema CO2-Ausstoß:





Fotos & Videos zum Thema CO2-Ausstoß

img

VW Golf 8 eHybrid (2020)

img

Fiat 500 und Panda Mild-Hybrid

img

Lightyear One

img

Seat Erdgasfahrzeuge

img

Lichttechnik Opel-Event

img

Mercedes-Benz RDE und WLTP


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Kein Länder-Beschluss zu Raser-Strafen

Hängepartie geht weiter

Seit Wochen gibt es Streit darüber, wie hoch die Strafen fürs Rasen ausfallen sollen – und ab wann Fahrverbote angemessen sind. Dieser Freitag war die Ziellinie...


img
Fünf Jahre Dieselskandal

Schmutziges Erbe

Nach dem Crash 2015 war Volkswagen nah am Abgrund. Die Abgasaffäre fegte Manager aus dem Amt, kostete Milliarden, beschädigte weltweit das Verbrauchervertrauen....


img
Schnellladenetz von EnBW und Smatrics

Joint Venture in Österreich genehmigt

Die EnBW und Smatrics bündeln ihre Kompetenzen in einem Gemeinschaftsunternehmen, das in einem der wichtigsten Transitländer der EU für eine flächendeckende und...


img
Bundestag beschließt Kfz-Steuer-Reform

Hoher Verbrauch, höhere Abgaben

Um Klimaziele zu erreichen, sind deutlich mehr E-Autos nötig. Damit Kunden umsteigen, wird nun die Kfz-Steuer geändert. Doch wirkt die Reform?


img
EuroNCAP

Fünf Sterne für neuen Toyota Yaris

Alle Jahre wieder verschärft EuroNCAP das Testprozedere. Entsprechend schwerer wird es, die Höchstwertung von fünf Sternen zu bekommen. Ausgerechnet ein Kleinwagen...