suchen
Community4you

Expansion nach Osteuropa

1180px 664px
Janko Nebel (v. l.), Uwe Bauch und Lavinio Cerquetti, Vorstand Community4you.
©

Community4you, Business-Software Hersteller für Fuhrpark- und Leasingmanagement, setzt seine Wachstumsstrategie fort und expandiert nach Georgien.

Zum 4. April 2019 hat Community4you seine erste Auslandsniederlassung im georgischen Tiflis gegründet. Der Softwarehersteller fokussiert sich damit auf den osteuropäischen Markt. Zusammen mit einer der größten Softwarefirmen Georgiens werde ein Joint Venture angestrebt, um die Softwareprodukte für Fuhrpark- und Leasingmanagement in den osteuropäischen Markt zu integrieren, teilt Community4you mit.

"Mit der Etablierung unserer ersten Auslandsniederlassung in Georgien und dem bevorstehenden Start der Marktoffensive in Osteuropa steht die Community4you AG an der Schwelle einer neuen Ära. Faszination, Mut und Entscheidungskraft haben unser Unternehmen stets vorangebracht", erklären Janko Nebel, Uwe Bauch und Lavinio Cerquetti, Vorstand Community4you.

Mit der Fuhrparkmanagement Software Comm.fleet avancierte Community4you nach eigenen Angaben zum europaweiten Marktführer. Unternehmen wie Hermes, RWE, A.T.U, Euromaster, Bertelsmann und ProSieben nutzten das System. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema community4you:




Autoflotte Flottenlösung

community4you AG

Händelstraße 9
09120 Chemnitz

Tel: +49-(0)-371 909411-0
Fax: +49-(0)-371 909411-111

E-Mail: info@community4you.de
Web: www.commfleet.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Verkehrssünder

Streit um Bußgeldkatalog wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.