suchen
Dataforce

Flottenmarkt wächst stark

1180px 664px
Im April kamen 78.672 Firmenautos neu auf die Straße.
©

Oberflächlich hat sich bei den Pkw-Neuzulassungen im April nicht viel getan. Mit 1,1 Prozent war das Ergebnis nah an den Vorjahreswerten. Der Blick auf die Kanäle offenbart dagegen starke Verschiebungen.

Auch im vierten Monat des Jahres hat der deutsche Flottenmarkt zugelegt. Nach Berechnungen von Dataforce erhöhten sich die gewerblichen Neuzulassungen ohne die Sondereinflüsse Fahrzeugbau, Fahrzeughandel und Autovermieter um 9,2 Prozent. Absolut meldeten die Fuhrparkverantwortlichen den Zulassungsstellen 78.672 Neuwagen. Damit sei der bisherige Flottenrekord für April um mehr als 4.000 Einheiten übertroffen worden, so die Branchenbeobachter.

Der Privatmarkt beendete dagegen einen weiteren Monat mit einem negativen Vorzeichen. Das Ergebnis aus dem Vorjahresmonat wurde knapp um 0,6 Prozent verfehlt. Mit 120.049 neu zugelassenen Pkw habe der Kanal dennoch eines der besten April-Ergebnisse seit der Abwrackprämie erreicht, hieß es.

Entspannung bei taktischen Zulassungen

Angesichts der soliden Marktnachfrage tätigten Hersteller und Handel im April weniger Eigenzulassungen. Auf den Fahrzeugbau entfielen 27.093 Neuwagen, das war ein Rückgang um 14,2 Prozent. Im Autohandel sank die Zahl der Neuzulassungen um 2,6 Prozent auf 52.323, während die Autovermieter mit 32.578 Fahrzeugen sogar um 9,3 Prozent hinter die Vergleichswerte aus April 2018 zurückfielen. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottenmarkt:





Fotos & Videos zum Thema Flottenmarkt

img

Die beliebtesten Firmenwagen 2020 nach Segmenten

img

Autoflotte TopPerformer 2019 - die Gewinner

img

Autoflotte TopPerformer 2018

img

International Fleet Meeting 2018

img

Autoflotte TopPerformer 2017

img

Die beliebtesten Flottenautos 2016


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 3/2021 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der aktuellen Ausgabe: Großes Zweirad-Spezial +++ Fuhrparkporträt Flaschenpost +++ CPM-Geschäftsführer Decker im Interview +++ Neuer Toyota Mirai...


img
Energieverband BDEW

Immer mehr Ladestationen für Elektroautos

Die gute Nachricht: Es gibt in Deutschland immer mehr Ladepunkte für Elektroautos. Die schlechte: Mit Stationen alleine lässt sich die Mobilität der Zukunft nicht...


img
Corona-Lockdown

Unternehmen und Verbände befürworten Schnelltests

Lockerungen trotz steigender Inzidenz? Bund und Länder diskutieren am Mittwoch, ob das mit massenhaft Schnell- und Selbsttests gelingen kann. Wirtschaftsverbände...


img
Mobilitätsumfrage

Deutsche steigen auf Pkw und Fahrrad um

In Zeiten von Corona vermeiden die Bundesbürger vor allem Verkehrsmittel mit vielen Fahrgästen. 70 Prozent haben ihre Mobilität generell eingeschränkt. Es gibt aber...


img
Neue Lade-Label für E-Autos

Passend tanken

Diverse Stecker- und Steckdosentypen machen das E-Autotanken gelegentlich kompliziert. Die EU will ab Mitte März Erleichterung schaffen.