suchen
Dataforce

Robuster Flottenmarkt im März

1180px 664px
März 2019: Der Flottenmarkt wächst zum dritten Mal in Folge.
©

Im Segment der Firmenkunden zeigt die Nachfrage weiter nach oben. Im März gingen über 80.000 Pkw auf das Konto der Fuhrparkleiter.

Nach dem WLTP-Chaos ist der deutsche Flottenmarkt im dritten Monat in Folge gewachsen. Wie Dataforce am Montag meldete, wurden 5,5 Prozent mehr neue Firmenwagen registriert. "Auch absolut kann sich das Ergebnis sehen lassen: Erst zum zweiten Mal überhaupt übertrafen die Flottenzulassungen im März die Marke von 80.000 Pkw", so die Frankfurter Branchenbeobachter. Laut Kraftfahrt-Bundesamt waren es exakt 80.810 Neuwagen in diesem Marktsegment.

Der Privatmarkt konnte mit 124.893 Einheiten dagegen weiterhin nicht an die sehr guten Vorjahreswerte anknüpfen. Bereits seit September 2018 befindet sich der Vertriebskanal im Rückwärtsgang. Mit minus 8,3 Prozent fiel das Defizit sogar deutlicher aus als noch im Februar. Nach Einschätzung der Dataforce-Experten dürfte der Vorjahresvergleich erst ab Mai wieder freundlicher ausfallen, da die Messlatte der 2018er-Zulassungen durch die zurückgefahrenen Diesel-Umtauschprämien hier niedriger liege.

Geht die private Nachfrage zurück, setzen Hersteller und Handel in der Regel stärker auf Eigenzulassungen, um ihre Stückzahlen zu stabilisieren. So war es auch im März, wo die Sondereinflüsse Fahrzeugbau, Fahrzeughandel und Autovermieter in Summe um 3,8 Prozent zulegten. Den größten Zuwachs gab es bei den Autovermietern (plus 17,7 Prozent). Der Fahrzeughandel meldete 3,3 Prozent (mehr Pkw an als im März 2018. Nur im Fahrzeugbau zeigte die Zulassungsstatistik nach unten: minus 10,5 Prozent.

Insgesamt stagnierte der deutsche Automarkt im März: Die Zahl der Pkw-Neuzulassungen lag bei 345.523, ein kleines Minus von 0,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottenmarkt:





Fotos & Videos zum Thema Flottenmarkt

img

Autoflotte TopPerformer 2019 - die Gewinner

img

Autoflotte TopPerformer 2018

img

International Fleet Meeting 2018

img

Autoflotte TopPerformer 2017

img

Die beliebtesten Flottenautos 2016

img

Autoflotte "Fleet Solutions Day"


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Premiere für Cruise Origin

GM zeigt People Mover

Ridesharing könnte das Verkehrsproblem in vielen Städten mindern. General Motors hat nun einen passenden Roboter-Shuttle vorgestellt.


img
Podcast Autotelefon

Der automobile Jahresrückblick 2019

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone...


img
VMF-Branchenforum

Energiewende und Digitalisierung

Das VMF-Branchenforum im vergangenen Herbst zeigte Fuhrpark-Trends bis 2030 und neue Lösungen.


img
Mittelklasse

Bestellstart für neuen Skoda Octavia

Skoda kann sich Selbstbewusstsein leisten. Schnäppchen sind die Autos der Tschechen längst nicht mehr, wie ein Blick auf die Preise des neuen Octavia zeigt.