suchen
Digitales Flottengeschäft

Alphabet stellt neue "AlphaGuide"-App vor

1180px 664px
Hilfe und Informationen nur einen Fingertipp entfernt: die neue AlphaGuide-App
©

Das Update soll Dienstwagenfahrern noch mehr Self-Service-Lösungen bieten und damit den Zugriff auf hilfreiche Funktionen schneller und einfacher machen.

Alphabet hat seine "AlphaGuide"-App für Dienstwagenfahrer umfassend überarbeitet. Die neue Version biete jetzt noch mehr Self-Service-Lösungen und mache damit den Zugriff auf hilfreiche Funktionen schneller und einfacher, teilte der Business-Mobility-Anbieter in München mit. "Der neue AlphaGuide wird das Zentrum für alle Mobilitätsbedürfnisse des Fahrers sein", erklärte Markus Deusing, Global Chief Commercial Officer bei Alphabet.

Zu den Neuerungen gehören beispielsweise eine digitalisierte Servicekarte zur Legitimation in Werkstätten sowie ein QR-Scanner, mit dem physische Verträge in die App eingebunden werden können. Weitere Funktionen wie Zahlungsoptionen, die digitale Führerscheinkontrolle und Smart Fueling sind laut Alphabet bereits geplant und in der Entwicklung.

"2010 waren wir die Ersten in unserer Branche, die eine solche App eingeführt haben. Seitdem entwickeln wir sie kontinuierlich weiter und ergänzen sie um neue Funktionen", betonte Deusing. Man wolle seinen Kunden stets ein besseres digitales Erlebnis bieten. Die frei verfügbare App bündelt benutzerfreundliche Service-Funktionen für Dienstwagenfahrer, um sie in wichtigen Situationen zu unterstützen. Sie ist aktuell in 13 europäischen Ländern erhältlich.

In der Pipeline sind den Angaben zufolge unter anderem das digitale Bezahlen von Bußgeldern oder an öffentlichen Ladesäulen. Deusing weiter: "Darüber hinaus arbeiten wir an der Einführung einer neuen Funktion, die Bilderkennung und maschinelles Lernen kombiniert." So könnten kleinere Schäden wie Kratzer, Reifen- oder Glasschäden über die Smartphone-Kamera erfasst und direkt hilfreiche Dienste wie die Pannenhilfe vorgeschlagen werden. (red)

 




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Alphabet:




Autoflotte Flottenlösung

Alphabet Deutschland

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49-(0)89/99822-0
Fax: +49-(0)89/99823-0

E-Mail: www.alphabet.de/kontakt
Web: www.alphabet.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt Leasing

Startschuss für Flottenkunden-App

Von den Vertragsdaten über Schadenmeldungen bis hin zur Werkstattsuche: Die neue Sixt Leasing-App soll Dienstwagenfahrern das Leben leichter machen.


img
Emissionsvorgaben

Neuwagen stoßen deutlich weniger CO2 aus

Die verschärften CO2-Vorgaben zeigen Wirkung: Die Autohersteller haben ihren CO2-Ausstoß hierzulande im vergangenen Jahr merklich reduziert.


img
Versicherer

E-Autos nur in Ausnahmen an normalen Steckdosen laden

Übliche Schutzkontaktsteckdosen sind nicht für eine höhere Dauerbelastung, wie beim Laden von Elektroautos, ausgelegt. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft...


img
Citroën e-Berlingo

Der Dritte im elektrischen Bunde

Auch der elektrische Citroën Berlingo nutzt die bekannte Technik des PSA-Konzern. Bis er auf den Markt kommt, dauert es aber noch ein wenig.


img
E-Autos

Aufgestockte Förderprämie sorgt für Rekordzahlen

Mit mehr als 650 Millionen Euro hat der Staat im vergangenen Jahr den Kauf von Elektroautos subventioniert. Richtigen Schwung brachte aber erst die Aufstockung der...