suchen
E-Auto-Prämie

Frischer Wind kurz vor Schluss

1180px 664px
Die Nachfrage nach der Elektroautoprämie ist zum Jahresstart 2019 sprunghaft gestiegen.
©

Fast drei Jahre lang war die Prämie für Elektroautos kaum gefragt. Nun ändert sich das offenbar – möglicherweise zu spät.

Kurz vor Ablauf kommt die Elektroautoprämie endlich in Fahrt. Im Januar sind 6.147 Förderanträge beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) eingegangen – mehr als je zuvor und rund 2.500 mehr als im Vormonat. Seit der Einführung im Sommer 2016 wurden Kaufzuschüsse für 97.645 Fahrzeuge angefragt, davon waren 62.912 reine Elektroautos, die mit 4.000 Euro vom Staat und der Industrie bezuschusst werden. Für Plug-in-Hybridmodelle gibt es 3.000 Euro (34.690 Anträge).

Die offiziell "Umweltbonus" genannte Förderung läuft planmäßig im Juni aus. Die insgesamt zur Verfügung gestellten 1,2 Milliarden Euro werden dann wohl nicht ausgeschöpft sein. Das Geld hätte für die Förderung von 300.000 bis 400.000 Fahrzeugen ausgereicht. Ob das Programm vor diesem Hintergrund verlängert wird, ist noch nicht entschieden. Vertreter von Politik und Autoherstellern haben sich aber bereits dafür ausgesprochen. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema E-Auto-Prämie:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Verkehrssünder

Streit um Bußgeldkatalog wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.