suchen
E-Transporter von Nissan

Ein Nachfolger für den Pionier

1180px 664px
Nissan plant einen Nachfolger für den e-NV200.
©

Nissan bleibt auch bei den Nutzfahrzeugen dem E-Antrieb treu. Für ihr neues Modell bedienen sich die Japaner bei ihrem Allianzpartner.  

Nissan legt einen Nachfolger für den Elektro-Transporter e-NV200 auf. Der Neue wird die Plattform des neuen Renault Kangoo nutzen und außer mit E-Antrieben auch mit konventionellen Motoren zu haben sein. Neben der Lieferwagen-Ausführung wird es auch eine Pkw-Variante geben. Gebaut wird das noch namenlose Modell im französischen Maubeuge. Einen Termin für den Produktionsstart nennt Nissan noch nicht.

Der e-NV200 und sein Pkw-Ableger Evalia zählten zu den Pionieren der elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeuge. Gebaut wird er seit 2013 im spanischen Barcelona. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:




Autoflotte Flottenlösung

NISSAN Center Europe GmbH

Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

Tel: 02232/57-2200
Fax: 02232/57-2892

E-Mail: flottencenter.deutschland@nissan.de
Web: www.nissan-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Kia EV6 GT / GT-Line

img

Fahrbericht MG ZS EV

img

MG Marvel R

img

MG5 Electric

img

BMW i4 (2022)

img

Kia EV6


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Facelift

Frischekur für Mercedes CLS

Dem viertürigen Coupé CLS gönnt Mercedes eine kleine Frischekur. Außerdem gibt es einen neuen Mildhybrid-Diesel sowie ein besonders exklusives AMG-Sondermodell.


img
SUV Eclipse Cross

Nach Unsicherheit - Mitsubishi frischt auf

Der Eclipse Cross ist die Nummer drei an Verkäufen bei Mitsubishi - nach Spacestar und Outlander. Jetzt mutiert der Croosover nicht nur zum Plug-in-Hybriden, sondern...


img
Konkrete Kosten

Avrios setzt auf differenzierte Mobilitätsdaten

Fuhrparkkosten werden oft als unvermeidbare Ausgaben betrachtet. Dabei lässt sich auch hier oft jede Menge Geld sparen. Der Flottenmanagement-Anbieter Avrios will...


img
Cupra Formentor TDI

Die Sportmarke wird sparsam

Cupra will den Formentor auch für Flottenkunden interessant machen. Und bietet nun ihn nun mit einem für eine Performance-Marke eher unüblichen Motor an.


img
Mercedes EQS

Mit der Elektro-S-Klasse in den "Kampf der Welten"

Neue Autos hat der Daimler-Konzern in den vergangenen Jahren viele vorgestellt, aber wohl kaum ein Fahrzeug von solcher Bedeutung: Die Elektro-S-Klasse könnte Gradmesser...