suchen
Elektroauto-Prämie

November-Delle nach Oktober-Hoch

1180px 664px
Der Antrags-Boom aus dem Oktober hat sich bei der Elektroauto-Prämie im November nicht wiederholt.
©

Der Antrags-Boom aus dem Oktober hat sich bei der Elektroauto-Prämie im November nicht wiederholt. Vor allem die rein batteriebetriebenen E-Mobile sackten ab.

Nach dem Rekord-Oktober ist die Zahl der Interessenten an der E-Auto-Prämie stark gesunken. Im November gingen nur noch 4.761 Anträge auf den sogenannten Umweltbonus beim zuständigen Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) ein. Gegenüber dem Oktober mit dem bisherigen Monats-Höchstwert von 7.783 Anträgen entspricht das einem Rückgang um 56 Prozent. Allein die Zahl der Anträge zu reinen E-Autos ist um 5.004 Stück auf 2.743 gesunken. Hinzu kamen 2.025 Anträge für Plug-in-Hybride und zwei für Brennstoffzellen-Fahrzeuge.

Seit der Einführung des Umweltbonus im Sommer 2016 sind nun insgesamt 156.295 Anträge beim Bafa eingegangen. Davon entfallen 104.616 auf reine E-Autos, 51.579 auf Plug-in-Hybride und 100 auf Brennstoffzellen-Fahrzeuge. Unter den Herstellern profitiert BMW mit 24.697 Anträgen am stärksten, gefolgt von Renault (20.098) und VW (17.571). Ursprünglich war geplant, die E-Auto-Förderung im Juni 2019 einzustellen. Nach einer Zwischenzeitlichen Verlängerung des Programms bis Ende 2020 ist mittlerweile eine Ausweitung bis Ende 2025 sowie eine Erhöhung des Kaufzuschusses geplant. Diese soll Ende des Jahres in Kraft treten. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema BAFA:




Autoflotte Flottenlösung

BMW Group Vertrieb BMW und Direktgeschäft Vertrieb an Großkunden

Lilienthalallee 26
80939 München

Tel: +49 89/1250-16040
Fax: +49 89/1250-16041

E-Mail: grosskunden@bmw.de
Web: www.bmw.de/grosskunden



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Weltpremiere des neuen Mokka

"Wir haben Opel quasi neu erfunden"

Der neue Mokka ist für Opel vielleicht das wichtigste Modell der nächsten Jahre, setzen die Kunden in allen Klassen doch immer stärker auf leicht erhöhte Versionen....


img
Servicenetz

Euromaster weiter auf Wachstumskurs

Die Michelin-Tochter begrüßt drei neue Franchise-Betriebe in ihrem Servicenetzwerk. Hinzu kommt die Vertragsverlängerung eines langjährigen Partners.


img
Allianz-Forum

Wachsende Gefahr großer Auto-Hacks

Durch die zunehmende Digitalisierung könnten Fahrzeuge immer öfters ins Visier von Hackern geraten, prognostizieren Experten beim alljährlichen Autoforum des Versicherers...


img
ADAC-Winterreifentest 2020

Überwiegend empfehlenswert

Welche Winterreifen sollen es sein? Der ADAC hat 28 Kältespezialisten für die neue Saison unter die Lupe genommen. Nur zwei Testkandidaten fallen durch.


img
Suzuki Jimny als Nutzfahrzeug

Raum statt Rückbank

Der Suzuki Jimny ist handlich und kletterfähig. Künftig gibt es ihn nicht mehr nur als Pkw.