suchen
Elektromobilität

Total baut Angebot für Geschäftskunden aus

1180px 664px
Mit der Newmotion-App können die Inhaber der Total Card die verfügbaren Ladesäulen finden und ihren Ladestatus jederzeit und überall prüfen.
©

Die Mineralölfirma erweitert sein Serviceangebot im Tankkartengeschäft durch eine Kooperation mit dem Elektromobilitätsanbieter Newmotion.

Total hat einen Vertrag mit Newmotion, einem europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, unterzeichnet. Damit bietet die Mineralölgesellschaft seinen Geschäftskunden Zugang zu einem Netzwerk von 50.000 Ladestationen in 25 Ländern in Europa.

Ab dem vierten Quartal 2017 werden drei Millionen Tankkartenkunden die Möglichkeit haben, mit der Total Card ihre Fahrzeuge aufzuladen und gleichzeitig alle anderen Produkte und Dienstleistungen, die Total bereits heute anbietet (Kraftstoffe, einschließlich Erdgas, Maut, Parkplätze, Autowäsche etc.) zu beziehen. Alle getätigten Transaktionen werden in einer Abrechnung aufgeführt.

Dieser neue Service soll Kunden, die eine gemischte (Hybrid- und Elektrofahrzeuge) oder vollständig elektrische Flotte haben, helfen, ihr "Energie-Budget" besser zu verwalten, indem sie von einem vereinfachten Kartenmanagement profitieren. Diverse Online-Tools mit Verwaltungs- und Analysefunktionen sollen es zudem ermöglichen, die Prozesse im  Fuhrparkmanagement effizienter zu gestalten. Zahlreiche Sicherheitsfunktionen sind dabei laut Total gezielt auf die Vermeidung und Aufdeckung von Kartenmissbrauch ausgerichtet. (ab)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:




Autoflotte Flottenlösung

TOTAL Deutschland GmbH TOUR TOTAL – Europacity Tankkarten

Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Tel: 030 2027 8722
Fax: 030 2027 6785

E-Mail: card.services@total.de
Web: www.totalcards.de


Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Unterwegs mit den neuen VW I.D.-Modellen

img

Smart-Mobil EU-Live

img

BMW i3s (2018)

img

Redspace

img

VW Moia Elektrobus

img

Tesla Roadster 2.0


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
VW-Sondermodelle

Vernetzt und beheizt

Unter dem Namen "Join" bietet VW nun gleich acht Sondermodelle an. Und setzt dabei vor allem auf Vernetzung.


img
Fahrbericht BMW i3s

Der Stark-Stromer

Vier Jahre nach dem Debüt des i3 spendiert BMW seinem Elektroauto nicht nur ein Facelift, sondern erweitert die Baureihe auch durch eine sportlichere S-Version.


img
EuroNCAP 2018

Schärfere Anforderungen

Mit Hilfe von Assistenzsystemen sollen Autos immer besser darin werden, Unfälle zu verhindern. Deshalb setzt EuroNCAP ab nächstem Jahr die Anforderungslatte für...


img
Opel Grandland X

Flottes Arbeitstier

ANZEIGE: Der neue Opel Grandland X garantiert mit seinen erstklassigen Assistenz- und ­Komfort-Features nicht nur im Arbeitsalltag Sicherheit und Fahrspaß.


img
BVF-Chef

"Diesel ist nicht so leicht ersetzbar"

Besonders gewerbliche Kunden kaufen nach wie vor Diesel-Fahrzeuge. Fuhrparkmanager spielen dabei eine wichtige Rolle - und sagen klar, dass sie auf den Diesel nicht...