suchen
Elektromobilität

Total baut Angebot für Geschäftskunden aus

1180px 664px
Mit der Newmotion-App können die Inhaber der Total Card die verfügbaren Ladesäulen finden und ihren Ladestatus jederzeit und überall prüfen.
©

Die Mineralölfirma erweitert sein Serviceangebot im Tankkartengeschäft durch eine Kooperation mit dem Elektromobilitätsanbieter Newmotion.

Total hat einen Vertrag mit Newmotion, einem europäischen Anbieter von Ladelösungen für Elektroautos, unterzeichnet. Damit bietet die Mineralölgesellschaft seinen Geschäftskunden Zugang zu einem Netzwerk von 50.000 Ladestationen in 25 Ländern in Europa.

Ab dem vierten Quartal 2017 werden drei Millionen Tankkartenkunden die Möglichkeit haben, mit der Total Card ihre Fahrzeuge aufzuladen und gleichzeitig alle anderen Produkte und Dienstleistungen, die Total bereits heute anbietet (Kraftstoffe, einschließlich Erdgas, Maut, Parkplätze, Autowäsche etc.) zu beziehen. Alle getätigten Transaktionen werden in einer Abrechnung aufgeführt.

Dieser neue Service soll Kunden, die eine gemischte (Hybrid- und Elektrofahrzeuge) oder vollständig elektrische Flotte haben, helfen, ihr "Energie-Budget" besser zu verwalten, indem sie von einem vereinfachten Kartenmanagement profitieren. Diverse Online-Tools mit Verwaltungs- und Analysefunktionen sollen es zudem ermöglichen, die Prozesse im  Fuhrparkmanagement effizienter zu gestalten. Zahlreiche Sicherheitsfunktionen sind dabei laut Total gezielt auf die Vermeidung und Aufdeckung von Kartenmissbrauch ausgerichtet. (ab)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität:




Autoflotte Flottenlösung

TOTAL Deutschland GmbH - Tankkarten

Jean-Monnet-Straße 2
10557 Berlin

Tel: 030 2027 8722
Fax: 030 2027 6785

E-Mail: card.services@total.de
Web: www.totalcards.de


Fotos & Videos zum Thema Elektromobilität

img

Kia EV6 GT / GT-Line

img

Elektrotransporter (Klasse L7e)

img

Fahrbericht MG ZS EV

img

MG5 Electric

img

Audi Q4 e-tron

img

Ford Mustang Mach-E


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Branchenverband

VMF mit neuem Webauftritt

In den vergangenen drei Jahren hat sich nicht nur der Mobilitätsmarkt mit hohem Tempo weiterentwickelt, sondern auch der VMF. Das wird jetzt auch im Internet sichtbar.


img
GMC Hummer EV SUV

Kleiner Riese

Über fünf Meter lang, über 800 PS stark – was nach einem eigentlich überdimensionierten Auto klingt, ist in Wirklichkeit die kleine Ausführung des neuen Hummer.


img
Auto-Abo

Zeit für Neues?

Flexibel bleiben. Ein Gebot der Stunde. Abonnements ohne lange Laufzeiten und mit Wechselmöglichkeiten versprechen dieses Credo. Auto-Abos liegen im Trend und kommen...


img
Flottengeschäft

Continental bündelt Reifen-Serviceportfolio in Europa

Das komplette Reifenmanagement, künftig unter dem Dach "Conti360° Solutions" zusammengefasst, soll Kunden aus der Transportbranche bei Digitalisierung und Nachhaltigkeit...


img
Tempoverstoß bei Notfällen

Auch bei Lebensgefahr ist der Rettungswagen erste Wahl

Zu schnelles Autofahren wird nur in absoluten Notfällen nicht geahndet. Selbst Lebensgefahr rechtfertigt nicht unbedingt die Tempo-Tour ins Krankenhaus.