suchen
Elektrovan Morris JE

Saubermann statt Stinker

1180px 664px
Noch in diesem Jahr will Morris den JE in voller Pracht zeigen.
©

Elektroautos mit Retrocharme sind derzeit im Trend. In England will man jetzt den 50er-Jahre-Kleintransporter Morris J-Type mit Batterieantrieb wiederbeleben.

Eine Ikone unter den britischen Kleintransportern der Nachkriegszeit ist der in Deutschland weitgehend unbekannte Morris J-Type, von dem zwischen 1949 und 1960 fast 50.000 Exemplare produziert wurden. Jetzt hat ein im englischen Worcestershire beheimatetes Start-up namens Morris Commercial angekündigt, diesen Kleintransporter-Klassiker als Morris JE mit rein elektrischem Antrieb wiederzubeleben.

Bislang hat Morris lediglich Skizzen und abgedunkelte Fotos vom JE veröffentlicht, die einen kompakten Van andeuten, der Ähnlichkeiten mit dem historischen Vorbild erkennen lässt. Allerdings weisen die Macher darauf hin, dass es sich dabei zugleich um eine moderne und zeitgemäße Lifestyle-Interpretation handeln soll. Nach eigenen Aussagen hat Morris Commercial einen ersten fahrfertigen Prototypen entwickelt, der sich dank modularem Leichtbauchassis und einer Karbonkarosserie durch ein besonders geringes Gewicht auszeichnen soll. Noch in diesem Jahr will man das Fahrzeug enthüllen. Grundsätzlich plant das Start-up, den JE in Serie zu bauen - über den möglichen Marktstarttermin oder Preise gibt es noch keine Informationen. (SP-X)

1180px 664px
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autoindustrie:





Fotos & Videos zum Thema Autoindustrie

img

Autoherbst 2020

img

Amphibienfahrzeuge - damals bis heute

img

Weltweite Kleinwagen-Bestseller 2019

img

e.GO Life Concept Cross und Sport

img

Neuheiten der CES 2020

img

Neues Auto-Projekt Togg


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Weltpremiere des neuen Mokka

"Wir haben Opel quasi neu erfunden"

Der neue Mokka ist für Opel vielleicht das wichtigste Modell der nächsten Jahre, setzen die Kunden in allen Klassen doch immer stärker auf leicht erhöhte Versionen....


img
Servicenetz

Euromaster weiter auf Wachstumskurs

Die Michelin-Tochter begrüßt drei neue Franchise-Betriebe in ihrem Servicenetzwerk. Hinzu kommt die Vertragsverlängerung eines langjährigen Partners.


img
Allianz-Forum

Wachsende Gefahr großer Auto-Hacks

Durch die zunehmende Digitalisierung könnten Fahrzeuge immer öfters ins Visier von Hackern geraten, prognostizieren Experten beim alljährlichen Autoforum des Versicherers...


img
ADAC-Winterreifentest 2020

Überwiegend empfehlenswert

Welche Winterreifen sollen es sein? Der ADAC hat 28 Kältespezialisten für die neue Saison unter die Lupe genommen. Nur zwei Testkandidaten fallen durch.


img
Suzuki Jimny als Nutzfahrzeug

Raum statt Rückbank

Der Suzuki Jimny ist handlich und kletterfähig. Künftig gibt es ihn nicht mehr nur als Pkw.