suchen
Euro-NCAPCrashtest

Sieben mal fünf

1180px 664px
Der Mazda3 hat im Crashtest überzeugt.
©

Sterne-Regen in der neuesten Euro-NCAP-Testrunde: Gleich sieben Modelle erhalten die Himmelskörper-Höchstwertung.

Ob klein oder groß, SUV oder Limousine, elektrisch oder konventionell – sichere Autos gibt es in jeder Klasse und Dimension. Beim Crashtest der Sicherheitsorganisation EuroNCAP haben jetzt alle sieben aktuell geprüften Modelle die Bestwertung von fünf Sternen erhalten. Unter den Kandidaten findet sich mit dem Audi e-tron ein elektrisches SUV, dazu kommen die Hybrid-SUV Toyota RAV 4 und Lexus UX sowie der konventionell angetriebene Mini-Crossover VW T-Cross. Auch der Kleinwagen Renault Clio sowie die Kompaktlimousinen Toyota Corolla und Mazda3 überzeugten bei Insassen-, Kinder- und Fußgängerschutz sowie bei der Sicherheitsausstattung.

EuroNCAP fasst mit dem Sterne-System die Testergebnisse in mehreren Kategorien übersichtlich zusammen. Fünf Sterne beispielsweise gibt es für guten Aufprallschutz und eine umfassende Ausstattung mit praxisgerechter Unfallvermeidungstechnik. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema EuroNCAP:




Autoflotte Flottenlösung

AUDI AG Verkauf an Großkunden

I/VE-D16
85045 Ingolstadt

Tel: 0841/89-0


Web: www.audi.de/grosskunden

Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de

Autoflotte Flottenlösung

Mazda Motors (Deutschland) GmbH

Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen

Tel: +49 (0) 2173 / 943-300
Fax: +49 (0) 2173 / 943-496

E-Mail: fleet@mazda.de
Web: www.mazda.de/business


Fotos & Videos zum Thema EuroNCAP

img

Polestar 2 EuroNCAP-Crashtest

img

EuroNCAP-Crashtest Cupra Formentor

img

Hyundai Ioniq 5


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BVF-Veranstaltung

Betriebliche Mobilitätsbudgets als neue Zukunft?

Bei der nächsten BVF-"Ladezone" am 30. Juni diskutieren Branchenprofis den Nutzen von Mobilitätsbudgets, die steuerliche Behandlung und wie sie im Unternehmen eingeführt...


img
Autovermieter

Erich Sixt übergibt an seine Söhne

Ein halbes Jahrhundert lang hat Erich Sixt Deutschlands größte Autovermietung geführt. Nun ist er in den Aufsichtsrat gewechselt. Das neue Führungstandem Alexander...


img
Abstimmungsfahrt im neuen Opel Astra

Die richtige DNA

Ende des Jahres kommt der neue Opel Astra in den Handel. Wir durften schon mal testen, was der neue besser kann als sein Vorgänger.


img
Mehr Verantwortung bei Carglass

Matthias Wittenberg organisiert Flottengeschäft

Matthias Wittenberg steuert das Flottengeschäft bei Carglass. Zukünftig verantwortet er auch den Vertrieb für alle gewerblichen Kunden aus dem Leasing-, Flotten-...


img
Modellpflege AMG GT 4-Türer Coupé

Erster Plug-in-Hybrid aus Affalterbach

AMG spendiert seinem GT 4-Türer Coupé eine erste Überarbeitung. Neue Ausstattungen, ein spezielles Luftfahrwerk und eine exklusive Edition sollen die hohen Individualisierungswünsche...