suchen
Servicestudie Autovermieter 2011

Europcar ist Testsieger

1180px 664px
In einer Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität wurde Europcar für den guten Service ausgezeichnet.
©

Das Deutsche Institut für Service-Qualität vergibt das Prüfsiegel "Bester Autovermieter 2011" erstmalig an Europcar. Für den Autovermieter ist es die dritte Auszeichnung innerhalb eines halben Jahres.

Europcar hat erstmals das Prüfsiegel "Bester Autovermieter 2011" erhalten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) hatte in einer Studie die Servicequalität bei Autovermietungen im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv untersucht. Europcar konnte beim Test den Gesamtsieg erringen sowie den ersten Rang in der Einzelkategorie "Service" belegen. Im vergangenen Jahr war Sixt auf Platz eins gelandet. Aus Sicht der Kunden prüfte das unabhängige Markforschungsinstitut sechs Autovermieter, die deutschlandweit tätig sind. Für die Bewertung der Servicequalität führte das Institut jeweils E-Mail- und Telefontests durch. Auch der Webauftritt der Autovermietungen wurde in puncto Nutzerfreundlichkeit inhaltlich analysiert. Darüber hinaus fand eine umfangreiche Analyse in der Kategorie "Konditionen" statt. So wurden die Ergebnisse von standardisierten Preisabfragen für Mietwagen miteinander verglichen, wobei auch Mietwagenportale in den Test einbezogen wurden. "Wir sind stolz, dass Europcar als Bester Autovermieter 2011, aber vor allem auch für den besten Service ausgezeichnet wurde. Dieses Ergebnis ist für uns ein wichtiges Signal, dass wir mit unserer stark auf Kundenorientierung ausgerichteten Organisation des Geschäfts auf der richtigen Spur sind", sagte Dr. Bernd Schmaul, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Europcar Autovermietung. Nach Unternehmensangaben gibt es seit einiger Zeit eine groß angelegte Kundenoffensive, die unter anderem regelmäßige Kundenbefragungen durch das gesamte Management in sämtlichen Ländergesellschaften umfasst. (sn)

360px 106px



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neuer Golf 8

Zum Erfolg verdammt

Die Erwartungen an ihn könnten kaum höher sein: Der Golf ist seit jeher das «Brot-und-Butter-Modell» von Volkswagen. Nun geht die achte Auflage an den Start. Für...


img
Fahrbericht Nissan Juke II

Immer noch ein Hingucker

Nach neun Jahren startet die zweite Nissan-Juke-Generation. Der Crossover polarisiert nicht mehr ganz so stark und hat sich zum geschmeidigen Klein-SUV gemausert.


img
Flottenkunden

Sixt baut "Mobility as a Service" aus

Künftig bietet der Mobilitätsanbieter den "Mobility as a Service"-Nutzern die Sixt Milo App sowie die Sixt Mobility Visa Card. Damit können die Kunden ihr Budget...


img
Neuer Toyota Yaris

Nummer vier in den Startlöchern

Auf der Tokyo Motor Show, dem Schaufenster für Japans Autoindustrie, feiert Toyota die Premiere des neuen Yaris. Der Kleinwagen fällt kürzer und flacher als sein...


img
Urteil

Werkstatt haftet nicht für Schäden auf Kundenparkplatz

Ein Kfz-Betrieb hatte das Auto eines Kunden auf einem öffentlich zugänglichen Kundenparkplatz abgestellt. Dort wurde es über Nacht von Fremden beschädigt. Geradestehen...