suchen
Expansion

VW-Flottenservice auch in den USA

1180px 664px
Jochen Schmitz: "Full Service Leasing und Fleet Management sind Schlüsselkompetenzen, um in den USA zu wachsen."
©

Mit umfassenden Full-Service-Leasing und Flottenmanagementlösungen wollen die Volkswagen Finanzdienstleistungen auf dem großen Automarkt weiter wachsen.

Die Volkswagen Financial Services AG erweitert ihr Leistungsportfolio für Fahrzeugflotten im Ausland. Ab sofort können deutsche und internationale Großkunden auch auf dem US-Markt mit Full-Service-Leasing und Flottenmanagementlösungen aus einer Hand bedient werden. Partner ist die US-Konzerntochter Volkswagen Credit.

"Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch im außereuropäischen Flottengeschäft weiter zu wachsen – das schließt die USA mit ein", sagte Jochen Schmitz, Leiter International Fleet bei VW Financial, am Montag in Braunschweig. Das neue Angebot mit dem Namen "VWGoA Fleet Services" umfasse Lösungen in den Bereichen Beschaffung, Finanzierung, Services und Remarketing. Internationale Flottenkunden würden von harmonisierten Prozessen sowie einem zentralen Ansprechpartner vor Ort profitieren, hieß es.

Schmitz berichtete von durchweg positiven Rückmeldungen aus den bisherigen Kunden- und Angebotsgesprächen. "Full Service Leasing und Fleet Management sind Schlüsselkompetenzen, um in den USA zu wachsen und profitable Mobilitätsdienstleistungen anbieten zu können", sagte er. (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Flottengeschäft:





Fotos & Videos zum Thema Flottengeschäft

img

Autoflotte TopPerformer 2019 - die Gewinner

img

Fleet Meeting 2019

img

Eder Flottenforum 2018

img

"Autoflotte vor Ort" in Frankfurt

img

After-Work-Talk der Eder-Gruppe

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Konzerntochter

Personelle Wechsel bei Volkswagen Leasing

Armin Villinger wird Generalbevollmächtigter von Europas größter Autoleasingfirma. Vorgänger Knut Krösche übernimmt neue Aufgaben in der Software-Organisation des...


img
Autoflotte-Umfrage, Teil 1

Wie ist die Stimmung in der Branche?

In Zeiten von Corona ist die Unsicherheit bei den Fuhrparkprofis spürbar, aber es gibt auch Lichtblicke. Autoflotte hat der Branche aktuell den Puls gefühlt. Im...


img
BGH stärkt Diesel-Kläger

VW muss Schadenersatz zahlen

Volkswagen muss für seine Abgas-Trickserei geradestehen und klagenden Autofahrern den Schaden ersetzen. Im Dieselskandal gibt der Bundesgerichtshof damit die Marschroute...


img
BMW Alpina D3 S

Der 3er mit dem Diesel-Punch

Mit dem B3 bietet Alpina eine Alternative zum künftigen BMW M3. Jetzt hat der Fahrzeugveredler seinen sportlichen Trimm auch auf eine Dieselvariante übertragen.


img
Skoda Scooter

Locker rollen

Wer nicht laufen will, kann rollen. Skoda bietet dazu einen leichten Klapproller, der im Auto gut versteckt ist.