suchen
Facelift für Toyota Land Cruiser

Raubein renoviert

4
1180px 664px
Zum Modelljahr 2018 hat Toyota den Land Cruiser aufgefrischt.
©

Auch Urgesteine müssen von Zeit zu Zeit aufgefrischt werden. Zum Modelljahr 2018 verpasst Toyota dem Land Cruiser deshalb eine kleine Frischzellenkur.

Toyota hat seine Offroad-Ikone Land Cruiser zum Modelljahr 2018 überarbeitet. An der Front des Geländewagens fallen das neues Kühlergrill-Design, die modifizierte Schürze und neue Scheinwerfer auf. Letztere können, abhängig von der Ausstattung, auch mit LED-Technik leuchten. Eine neue Motorhaube mit abgesenkter Mitte sowie serienmäßige LED-Rückleuchten runden den Feinschliff ab.

Toyota hat zudem den Innenraum deutlich überarbeitet. Die Einfassung des nunmehr 8 Zoll großen Touchscreens für das Infotainmentsystem wurde zusammen mit der Bedieneinheit der Klimaanlage neu gestaltet. Dadurch präsentiert sich die Mittelkonsole aufgeräumter und übersichtlicher. Außerdem gibt es ein geändertes Lenkrad mit neuen Bedientasten sowie ein überarbeitetes Kombiinstrument mit einem 4,2-Zoll-Display zwischen den Optitron-Instrumenten. Als neue Komfortoptionen bietet der Land Cruiser künftig klimatisierte Vordersitze, Sitzheizungen für die Rückbank und eine beheizbare Windschutzscheibe.

Bildergalerie

Darüber hinaus ist künftig das Safety-Sense-System an Bord. Dank der Unterstützung von Radar und Kamera bietet der Allrader damit einen Kollisionsverhinderer mit Fußgängererkennung, Abstandstempomat, Spurverlassens-Warner sowie Fernlichtassistent.

Unverändert wird es den Land Cruiser ausschließlich mit einem 130 kW / 177 PS starken 2,8-Liter-Vierzylinderdiesel geben, der den 2,4-Tonner in knapp über zwölf Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 beschleunigt und eine Höchstgeschwindigkeit von 175 km/h erlaubt. Neben einer Sechsgang-Handschaltung wird auch wieder eine sechsstufige Automatik angeboten. Über Marktstart und Preise gibt es noch keine Informationen. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema SUV:

Modellplaner


Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema SUV

img

Hyundai Nexo

img

Autotrends CES 2018

img

Byton

img

Nio ES8

img

Jeep Cherokee (2019)

img

Lamborghini Urus


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...