suchen
Fahrzeugbestand in Europa

Mehr als eine Viertelmilliarde Autos

1180px 664px
Die Straßen in Europa verstopfen zusehends.
©

Europas Autoflotte wächst und wächst. Während in Deutschland die meisten Pkw zugelassen sind, kommt der Lkw-Primus aus dem Osten.

In Europa sind immer mehr Autos auf der Straße. Die Pkw-Flotte in der EU wuchs in den vergangenen fünf Jahren um 4,5 Prozent auf 252 Millionen Fahrzeuge, wie aus einer Statistik des Herstellerverbandes ACEA hervor geht. In absoluten Zahlen bedeutet das einen Zuwachs von rund elf Millionen Pkw. Rechnet man Transporter, Lkw und Busse hinzu, beträgt die Zahl der Fahrzeuge rund 290 Millionen; ein Plus von 4,3 Prozent.

Die größte Pkw-Flotte innerhalb der EU hat Deutschland mit rund 45 Millionen Autos. Mit einem Durchschnittsalter von neun Jahren sind die Fahrzeuge im europäischen Vergleich relativ jung, der EU-Schnitt liegt bei 10,7 Jahren. Die neuesten Autos fahren die Luxemburger (6,2 Jahre), die ältesten die Litauer (16,7 Jahre). Die höchste Pkw-Dichte hat Italien mit 661 Autos pro 1.000 Einwohner, Rumänien bildet mit 261 Fahrzeugen das Schlusslicht. In Deutschland kommen 548 Autos auf 1.000 Einwohner.

Über die größte Lkw-Flotte verfügt dagegen Polen. 980.000 Nutzfahrzeuge mit mehr als 3,5 Tonnen sind dort zugelassen. Deutschland kommt auf 903.000 Einheiten, die im Schnitt acht Jahre alt sind. In Polen ist das Durchschnittsalter mit 16,7 Jahren mehr als doppelt so hoch. Die ältesten Lkw sind in Griechenland unterwegs: 18,7 Jahre ist dort der Durchschnittswert. Die jüngsten gibt es in Frankreich (7,5 Jahre). (sp-x)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fahrzeugbestand:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Leaseplan Deutschland

Neue Aufgabe für Roland Meyer

Der frühere Deutschland-Chef von Athlon ist seit Januar als Commercial Director bei Leaseplan tätig. In dieser Funktion soll er vor allem das Online-Geschäft ausbauen...


img
Ford Mustang "Bullitt"

Hommage an legendäres Filmauto

50 Jahre, nachdem Steve McQueen in "Bullitt" durch die Straßen von San Francisco raste, verneigt sich Ford mit einem Sondermodell des aktuellen Mustang vor der cineastischen...


img
Studie

E-Mobilität startet nach 2020 durch

Auch wenn die Verkäufe von Elektroautos schon sichtbar wachsen, erst in den 2020er-Jahren sollen die Absätze wirklich steigen. Das ist jedenfalls das Ergebnis einer...


img
Abgasaffäre

Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle

Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um...


img
Allianz kontra Autoindustrie

Forderung nach Treuhänder für Fahrzeugdaten

Ein modernes Auto ist eine rollende Datenbank – und das zieht Streit nach sich. Autokonzerne und Versicherer rangeln um die Daten. Die Allianz-Versicherung positioniert...