suchen
Fahrzeugüberführungen

DAD erweitert Logistik-Angebot

1180px 664px
Die DAD erweitert durch eine Kooperation mit Onlogist.com das eigene logistische Produktportfolio
©

Über den Marktplatz Onlogist.com werden Fahrzeugüberführungen an Dienstleister vermittelt. Vor allem Großkunden sollen von der Digitalisierung der Workflows sowie von mehr Transparenz und Sicherheit profitieren.

Die DAD Deutscher Auto Dienst GmbH erweitert durch eine Kooperation mit Onlogist.com ihr logistisches Produktportfolio. Wie der Branchendienstleister mitteilte, werden über den digitalen Marktplatz europaweite Fahrzeugüberführungen an Dienstleister vermittelt. Die Auftraggeber könnten Fahraufträge ortsunabhängig, rund um die Uhr und sieben Tage die Woche einstellen, hieß es. Die Dienstleister geben dann ihre Angebote ab, der Vertragsabschluss erfolgt anschließend entweder automatisch nach vordefinierten Kriterien oder durch die direkte Annahme des Auftraggebers.

Die Kooperation verbinde die Services Zulassung und Transferfahrten und positioniere beide Partner zum europaweiten Marktführer, so die Kroschke-Tochter: "Gerade Großkunden profitieren von der Digitalisierung der Workflows sowie von mehr Transparenz und Sicherheit bei komplexen Logistikprozessen." Vor allem den Autovermietern bietet der DAD damit eine Komplettlösung an, die unter anderem die Planung der Fahrzeuglogistik mit Fahrzeugzulassungen und Abmeldungen verknüpft.

Der DAD ist ein Anbieter von prozessbasierten Dienstleistungen im Automotivebereich. Im Fokus stehen Services und IT-gestützte Lösungen rund um Fahrzeugflotten, wie Fahrzeuglogistik, Informations- und Dokumentenmanagement, Remarketing sowie Prozessanalyse und -optimierung. (af)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema DAD:




Autoflotte Flottenlösung

DAD Deutscher Auto Dienst GmbH

Ladestraße 1
22926 Ahrensburg

Tel: +49 (0)4102 804-0
Fax: +49 (0)4102 804-111

E-Mail: vertrieb@dad.de
Web: www.dad.de



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.