suchen
Fahrzeugübergabe

Mercedes-Flotte für ROM Technik

1180px 664px
V. l. n. r.: Burkhard Schmidt, Geschäftsführer ROM Technik, Markus Bauer, Verkaufsleiter Pkw in der Mercedes-Benz Vertriebsdirektion Pkw und Van Nord, Kurt Zech, Geschäftsführender Gesellschafter der Zech Holding, Markus Keicher, standortverantwortlicher Leiter Mercedes-Benz Werk Bremen, und Jürgen Fischer von Stebut, Key Account Manager Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland.
©

Mercedes-Benz hat über 180 C-Klasse T-Modelle an das Unternehmen ROM Technik übergeben. Die Wahl fiel auf Dieselfahrzeuge mit Automatik.

ROM Technik setzt auf Mercedes-Benz. Geschäftsführer Burkhard Schmidt übernahm eine Flotte von über 180 C-Klasse-Modellen von Markus Keicher, Leiter Mercedes-Benz Werk Bremen, Markus Bauer, Verkaufsleiter der Mercedes-Benz Niederlassung Bremen und Mitglied der Geschäftsführung der Vertriebsdirektion Nord Pkw/Van, sowie Jürgen Fischer von Stebut, dem betreuenden Key-Account Manager des Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland. Bei den neuen Flottenfahrzeugen handelt es sich um C 180 d T-Modelle mit Automatikgetriebe und einer einheitlichen weißen Lackierung.

Burkhard Schmidt zur Auslieferung der Fahrzeuge: "Daimler und die Marke Mercedes-Benz stehen als Unternehmen und mit ihren Produkten für höchste Qualitätsansprüche. Diese Werte verbinden wir ebenso mit unserer ROM Technik. Aus diesem Grund passt es in mehrfacher Hinsicht, dass unsere Führungskräfte bei der ROM Technik mit der Mercedes-Benz C-Klasse ausgestattet werden."

"Es freut uns sehr, dass die ROM Technik auf unsere Fahrzeuge setzt", erläutert Markus Bauer, Verkaufsleiter der Mercedes-Benz Niederlassung Bremen. "Das C-Klasse T-Modell steht mehr denn je für Fahrkomfort und Eleganz. Daneben sind die Modelle mit zahlreichen technischen Neuerungen sowie Dieselmotoren der neusten Generation, die noch effizienter arbeiten, ausgestattet. Dass die Haustechnikexperten der ROM Technik mit unseren Businesslimousinen ihre Flotte neu aufstellen, unterstreicht die Qualität unserer Produkte", so Bauer weiter.

Die ROM Technik ist ein Unternehmen der in Bremen ansässigen Gustav Zech Stiftung. Die Firma beschäftigt rund 2.300 Mitarbeiter, die in der Planung, Realisierung und dem Betrieb von Gebäudetechnik tätig sind. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Mercedes-Benz:




Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connect-business.net


Fotos & Videos zum Thema Mercedes-Benz

img

Mercedes E-Klasse (2021/Prototyp)

img

Mercedes Vision AVTR

img

Mercedes e-Sprinter (2020)

img

Mercedes GLA (2020)

img

Geschenktipps für Autoaffine

img

Mercedes GLA 2020 Vorserienmodell


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Premiere für Cruise Origin

GM zeigt People Mover

Ridesharing könnte das Verkehrsproblem in vielen Städten mindern. General Motors hat nun einen passenden Roboter-Shuttle vorgestellt.


img
Podcast Autotelefon

Der automobile Jahresrückblick 2019

Stefan Anker und Paul-Janosch Ersing unterhalten sich im Autotelefon-Podcast am Telefon über kleine und große Autos und alles, was dazu gehört. Die beiden Journalisten...


img
Dortmund

Kein Fahrverbot, dafür andere Auflagen

In Dortmund wird es vorerst kein Dieselfahrverbot geben. Darauf haben sich das Land NRW und die DUH verständigt. Dafür sollen eine Umweltspur und eine Tempo-30-Zone...


img
VMF-Branchenforum

Energiewende und Digitalisierung

Das VMF-Branchenforum im vergangenen Herbst zeigte Fuhrpark-Trends bis 2030 und neue Lösungen.


img
Mittelklasse

Bestellstart für neuen Skoda Octavia

Skoda kann sich Selbstbewusstsein leisten. Schnäppchen sind die Autos der Tschechen längst nicht mehr, wie ein Blick auf die Preise des neuen Octavia zeigt.