suchen
Fahrzeugübergabe

WBS Training erhält elf Toyota Auris Hybrid

1180px 664px
Berlin: Übergabe der ersten 11 Toyota Auris Hybrid an den Weiterbildungsspezialisten WBS Training.
©

Der Weiterbildungsspezialist WBS Training wird zum Hybrid-Großkunden von Toyota. Bis Ende 2019 sollen 61 Toyota Hybridmodelle zum Fuhrpark gehören.

Toyota hat dem Weiterbildungs- und Umschulungs-Spezialisten WBS Training die ersten elf Auris Hybrid-Fahrzeuge in Berlin übergeben.

Zwanzig weitere Toyota Hybridmodelle werden bereits im Laufe dieses Jahres an den derzeit 100 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark geliefert. Bis Ende 2019 soll der angehende Großkunde dann 61 Fahrzeuge mit der modernen Hybridtechnik nutzen können. Der kompakte Auris wird dabei den größten Teil ausmachen. WBS Training ist bundesweit mit insgesamt 200 Standorten vertreten.

"Mit der sukzessiven Umstellung unseres Fuhrparks auf klima- und umweltschonende Hybridfahrzeuge unterstreichen wir unsere nachhaltige und gemeinwohlorientierte Unternehmensausrichtung", erklärt Vorstand Joachim Giese von WBS Training. So wie WBS Training selbst immer technologisch vorne dabei sei, arbeite man natürlich auch dort mit dem Technologieführer zusammen.

"Wir freuen uns sehr, mit der WBS Training AG einen engagierten und wachstumsorientierten Partner gefunden zu haben", so Mario Köhler, General Manager Toyota Geschäftskunden Service (TGS),zuständig für die exklusive Betreuung der Fuhrparkbetreiber. (af)

 

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrpark:

Gebrauchtfahrzeugwerte


Autoflotte Flottenlösung

Toyota Geschäftskunden Service

Postfach
50420 Köln

Tel: +49 (0) 2234 102 2110

E-Mail: kontakt@toyota-geschaeftskundenservice.de
Web: www.toyota-fleet.de


Fotos & Videos zum Thema Fuhrpark

img

A.T.U-Fuhrpark-Treff

img

International Fleet Meeting 2018

img

SAM-Neujahrsempfang 2018 - Autoflotte

img

BVF-Meeting 2017

img

Autoflotte Business Mobility Day 2017

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Auto vor Starkregen schützen

Tückische Fluten

Plötzlicher Starkregen setzt vielerorts Straßen, Parkplätze und Kreuzungen unter Wasser. Für Autos können diese sich häufenden Ereignisse gefährlich werden.


img
Abgas-Affäre

Audi-Chef in Untersuchungshaft

Erst vor wenigen Tagen durchsuchten Ermittler die Privatwohnung von Audi-Chef Stadler in Ingolstadt. Der Verdacht: Betrug im Zusammenhang mit der Diesel-Affäre....


img
BMW 8er Coupé

Die Qual der Wahl

V8-Turbobenziner oder Reihensechszylinder-Turbodiesel: Das neue BMW 8er Coupé tritt zum Marktstart in den Versionen M850i und 840d an.


img
Volvo S90L Excellence

Langversion auch für Deutschland

Konzipiert als edle Chauffeurs-Limousine bringt Volvo den eleganten S90L Excellence nun auch nach Deutschland. Die Liste der Annehmlichkeiten für die Fond-Passagiere...


img
Diesel-Skandal

Audi drohen weitere Diesel-Rückrufe

Einem Zeitungsbericht zufolge droht Audi ein weiterer Rückruf des neuen Modells A8 mit Dieselmotor durch das Kraftfahrt-Bundesamt.