suchen
Fiat Talento

Neue Motoren zum Modelljahreswechsel

1180px 664px
Der bisherige 1,6-Liter-Diesel wird durch ein Zweiliter-Aggregat ersetzt.
©

Fiat poliert den Talento zum neuen Modelljahr auf. Wichtigste Neuerung sind Motoren nach aktueller Norm.

Mit einem überarbeiteten Motorenangebot und modernisiertem Infotainment geht der Transporter Fiat Talento ins neue Modelljahr. Der bisherige 1,6-Liter-Diesel wird durch ein Zweiliter-Aggregat in den Leistungsstufen 88 kW / 120 PS, 107 kW / 145 PS und 125 kW / 170 PS ersetzt, die die für diese Fahrzeugklasse gültige Abgasnorm Euro-6d-Temp erfüllen. Der bisherige Einstiegsmotor mit 70 kW / 95 PS bleibt ohne Nachfolger.

Neu auf der Optionsliste findet sich ein Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung über Apple Car Play und Android Auto. Preise nennt der Hersteller nicht, in der Vorgängervariante startete der vergleichbar motorisierte Kastenwagen bei 24.780 Euro netto. Der Fiat Talento basiert auf dem Renault Master, der bereits im Frühjahr aufgefrischt worden war. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fiat:





Fotos & Videos zum Thema Fiat

img

Fiat Ducato (2020)

img

Fiat 500 X Sport (2020)

img

FCA Heritage Hub

img

Abarth 595 EsseEsse (2020)

img

Fiat Concept Centoventi

img

Automobile Jubiläen 2019


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Neues Wartungskonzept bei VW

Inspektionsintervall verdoppelt

VW schickt seine europäischen Kunden künftig deutlich seltener in die Werkstatt. Doch nicht nur die Häufigkeit, sondern auch der Umfang der Inspektion ändert sich.


img
Kurz gemeldet

Neu im Showroom

Jeep Renegade: Vernetzt ins neue Modelljahr +++ Sprachsteuerung für Mercedes V-Klasse +++ Seat Tarraco: Basisbenziner auch mit Automatik +++ Dacia Sandero Stepway...


img
Fahrdienstvermittler

Limousinen-Service "Uber Premium" gestartet

Mit dem Start des Dienstes "Uber Premium" können Nutzer vorerst in Berlin für Fahrten Limousinen der gehobenen Mittel- und Oberklasse bestellen. Der höhere Fahrpreis...


img
EuroNCAP-Crashtest

Sternenregen zum Jahresende

Gleich ein Dutzend neue und überarbeitete Pkw mussten sich dem letzten Crahstest des Jahres stellen. Die meisten glänzten – einen Ausfall gab es aber auch.


img
Studie

Bessere Umweltbilanz von E-Auto-Batterien

Die CO2-reiche Produktion von E-Auto-Batterien ist ein Zankapfel in der Diskussion um ein besseres Klima. Der Fertigungsprozess werde jedoch zunehmend umweltfreundlicher,...