suchen
Flottenleasing

Athlon auf Expansionskurs

1180px 664px
Athlon weitet seine Geschäftsaktivitäten auf die Schweiz aus.
©

Der Flottenleasing-Spezialist bietet sein Portfolio jetzt auch in der Schweiz an. Dort spielt der Kauf bei der Fahrzeugbeschaffung von Unternehmen noch eine bedeutende Rolle.

Athlon weitet seine Geschäftsaktivitäten auf die Schweiz aus. Der niederländische Flottenleasing-Spezialist, der jüngst durch die Übernahme durch Daimler branchenweit Schlagzeilen machte, hat in Schlieren bei Zürich seine jüngste Niederlassung eröffnet. Damit ist das Unternehmen jetzt in elf Ländern vertreten. Als Country Sales Manager Athlon Switzerland fungiert ab sofort Hansgeorg Daub.

Man wolle Schweizer Firmen mit flexiblen Leasinglösungen dabei unterstützen, die finanziellen Spielräume zu erweitern, sagte Daub laut einer am Donnerstag veröffentlichen Mitteilung. In dem Nachbarland nimmt der Kauf traditionell einen bedeutenden Anteil in der Fahrzeugbeschaffung von Unternehmen ein.

Gleichzeitig sollen die eidgenössischen Fuhrparkmanager mit passgenauen Full-Service-Angeboten entlastet werden. Kunden könnten von einer markenunabhängigen Fahrzeugauswahl und einem umfangreichen Dienstleistungsportfolio profitieren, hieß es. Letzteres decke alle Bereiche von Wartung und Reparaturen über Reifenwechsel bis zum kompletten Versicherungswesen ab.

Auch für die Einhaltung der unternehmenseigenen CO2-Bilanz bietet der Dienstleister Unterstützung an. So können Rahmenkonzepte entwickelt werden, etwa bei der sinnvollen Zusammenstellung des Fahrzeugpools oder durch die Umsetzung individueller Bonus-Malus-Systeme. Mit dem Programm Lease2Motivate gibt es zudem ein Gehaltsumwandlungsmodell – das eingesparte Geld der Leasingpauschale kann dann beispielsweise für die private Altersvorsorge genutzt werden.

"Thema CO2 gewinnt weiter an Bedeutung"

"Als Leasingunternehmen ist es uns wichtig, beim Thema CO2-Bilanz voranzugehen – schließlich wird dieses Thema künftig noch weiter an Bedeutung gewinnen", betonte Daub. Zusammen mit Energieunternehmen wolle Athlon künftig auch geeignete Lademöglichkeiten für Elektro- und Hybridautos sowohl für unterwegs als auch auf den Firmengeländen schaffen. Geplant sei überdies eine Internetlösung für Fahrzeugleasing und Fuhrparkverwaltung, mit der alle Kommunikations- und Bestellprozesse vollständig online abgewickelt werden können ("Athlonline"). (rp)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Expansion:




Autoflotte Flottenlösung

Athlon Germany GmbH

Am Seestern 24
40547 Düsseldorf

Tel: +49-(0)-211 5401-7000
Fax: +49-(0)-211 5401 7099

E-Mail: redaktion@athlon.com
Web: www.athlon.com/de/de-de/unternehmen



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Verkehrssünder

Streit um Bußgeldkatalog wird hitziger

Ein kleiner Rechtsfehler sorgte dafür, dass der neue Bußgeldkatalog für Verkehrssünder in Teilen annulliert werden musste. Doch ob die einst vom Bundesrat beschlossenen...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.