suchen
Führerscheinkontrolle

DriversCheck trifft Stations-Service

1180px 664px
Mit der App DriversCheck erledigen Dienstwagenfahrer die gesetzlich erforderliche Führerscheinkontrolle bequem mit dem eigenen Smartphone.
©

Der neue flächendeckende Stations-Service zur Führerschein-Ersterfassung reduziert den internen Erstaufwand für große, dezentral organisierte Flotten.

In Kooperation mit der in Köln ansässigen 4Fleet Group bietet Wollnik & Gandlau Systems ab sofort deutschlandweit einen flächendeckenden Stations-Service zur Führerschein-Ersterfassung. Auf diese Weise werde der interne Erstaufwand für große, dezentral organisierte Flotten reduziert, hieß es in einer Unternehmensmitteilung am Freitag. Nach erfolgreicher Ersterfassung an einer von über 350 Stationen folgt in Echtzeit sowie unabhängig von Ort und Zeit ein Kontrollprozess mittels Smartphone-App.

Mit dem neuen Angebot werde die Einführung von DriversCheck für Neukunden um ein Vielfaches komfortabler, hieß es. Mit der App DriversCheck erledigen Dienstwagenfahrer die gesetzlich erforderliche Führerscheinkontrolle bequem mit dem eigenen Smartphone – zuverlässig, rechtssicher und zeitgemäß. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Führerscheinkontrolle:





Fotos & Videos zum Thema Führerscheinkontrolle

img

Autoflotte Tipp-Serie Fuhrparkmanagement von Jürgen Ohr - Teil 3


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Bentley Bentayga V8

Super-SUV mit neuem Motor

Bentley bietet das Super-SUV Bentayga künftig auch mit V8-Benziner. Die neue Motorisierung wird als sportlichste Variante der Baureihe positioniert.


img
Diesel-Fahrverbote

Bundesverwaltungsgericht vertagt Entscheidung

Es bleibt spannend: Erst am nächsten Dienstag will das Bundesverwaltungsgericht verkünden, ob Diesel-Fahrverbote nach geltendem Recht zulässig sind.


img
ADAC-Pannenhelfer

Gut vier Millionen Einsätze 2017

Der ADAC musste 2017 70.000 Mal seltener wegen einer Autopanne ausrücken als 2016. Insgesamt kamen die Pannenhelfer 2017 auf über vier Millionen Einsätze.


img
Fahrbericht: Opel Insignia GSi

Sportliches Flaggschiff

Opel haucht dem Markenzeichen GSi wieder Leben ein. Der neue Insignia mit dem klassischen Sportkürzel bringt 191 kW / 260 PS auf alle vier Räder, ist 250 km/h schnell...


img
Farblackierung

Schwarz ist deutsche Trendfarbe

In Deutschland dominiert die Farbe Schwarz bei Neuwagen. Weltweit sieht die Sache komplett anders aus.