suchen
Führerscheinkontrolle

VW Financial Services kooperiert mit Drivers Check

1180px 664px
Kunden von VWFS können künftig die digitale Führerscheinkontrolle über das Smartphone von Drivers Check nutzen
©

Durch die Zusammenarbeit können Gewerbekunden von VWFS die Führerscheine ihrer Mitarbeiter mittels einer Smartphone-App kontrollieren.

Der Fuhrpark-Dienstleister Wollnik & Gandlau Systems GmbH (WG) hat eine Partnerschaft mit Volkswagen Financial Services (VWFS) vereinbart. Gewerbekunden von VWFS können dadurch künftig das WG-Produkt "Drivers Check" zur elektronischen Führerscheinkontrolle mittels Smartphone-App von Drivers Check nutzen.

Bei dem Verfahren erkennt die App über die Smartphone-Kamera mittels optischer Abtastung die integrierten Sicherheitsmerkmale des Führerscheins und damit dessen Echtheit. Dadurch wird die Kontrolle der Führerscheine von Unternehmensmitarbeitern, die den Firmenfuhrpark nutzen, an speziellen Kontrollstationen oder im Unternehmen selbst überflüssig. Das Führerscheinkontroll-System ist über eine angepasste Standardschnittstelle an das Fuhrparkmanagementsystem FleetCARS von VWFS angebunden.

Anfang März hat WG seine Drivers Check App auf Version 4.0 aktualisiert. Das Update bringt nach Angaben des Anbieters ein neues Design sowie eine bessere Performance mit sich. Daneben könne der Kontrollvorgang mit DriversCheck ab sofort ohne Prozessbruch und technische Hürden in jede beliebige App integriert werden – zum Beispiel in Apps von Leasinggesellschaften und Mobilitätsdienstleistern. (AF)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Führerscheinkontrolle:




Autoflotte Flottenlösung

Volkswagen Financial Services

Gifhorner Str. 57
38112 Braunschweig

Tel: 0531/212-86418
Fax: 0531/212-3876

E-Mail: grosskunden@vwfs.com
Web: www.vwfs.de/geschaeftskunden



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Vergleichsportal

Porsche-Fahrer haben die meisten "Punkte"

Eine Auswertung abgeschlossener Kfz-Versicherungen zeigt, dass Porsche-Fahrer die meisten Punkte in der Flensburger Verkehrssünder-Kartei haben. Weiter dahinter...


img
Bentley Flying Spur Hybrid Odyssean

Mit Öko-Touch

Öko ist das neue Chic – auch für Superreiche. Die dürfen in Bentleys Flaggschiff weiterhin Luxus auf höchstem Niveau jedoch mit einem Spritzer Nachhaltigkeit genießen.


img
Gebrauchte überbrücken Neuwagen-Engpass

Milliardengewinn für VWFS

Kredit- oder Leasingraten fürs Auto wollte oder musste sich mancher Verbraucher 2020 sparen. Bei der VW-Finanztochter kehrt das Geschäft nun zurück, vor allem Gebrauchte...


img
70 Jahre Kraftfahrt-Bundesamt

Mehr als nur Punktesammeln

Bekannt ist das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg für die "Punkte" von Verkehrssündern. Doch die oberste Bundesbehörde für den Straßenverkehr ist viel mehr. Vor...


img
ICCT-Studie

E-Autos gut fürs Klima

Wer heute ein batterieelektrisches Auto einem Benziner vorzieht, schont langfristig das Klima. Laut einer neuen Studie des ICCT emittiert der Stromer zwei Drittel...