suchen
Fuhrpark

Hotelportal fährt Mercedes-Benz

1180px 664px
Das Hotelportal HRS setzt auf Mercedes-Benz.
©

Das Hotelportal HRS setzt auf Mercedes-Benz. Die Mitarbeiter des Außendienst nutzen künftig 50 A-Klasse-Fahrzeuge.

Das Hotelportal HRS setzt auf Mercedes-Benz. Wie Daimler mitteilte, nutzen die Mitarbeiter des Außendienst künftig 50 A-Klasse-Fahrzeuge. HRS habe seinen Mitarbeitern selbst die Wahl der Fahrzeuge überlassen, hieß es. "Das Know-How des Kölner Mercedes-Benz-Flottenteams und dessen umfassende Produkt- und Dienstleistungsangebote helfen uns, die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und das Fuhrparkmanagement effizienter zu gestalten", sagte Uli Siegesmund, Leiter des Einkaufs HRS.

Bei Fuhrparks von mindestens fünf Personenkraftwagen, einem Gesamtfuhrpark von mindestens zehn Fahrzeugen oder einer Abnahmemenge von mindestens drei Mercedes-Benz Pkw oder fünf Mercedes-Benz Nutzfahrzeugen jährlich stehen Kunden alle Vorteile des "Flotten Sterne 5+"-Programms offen. Dazu zählen neun Prozent Mengenrabatt und spezielle Leasing-Angebote.

Business-Pakete sind bestellbar für die Mercedes-Benz A- und B-Klasse, für den CLA und den GLA sowie für die Limousine und das T-Modell der C- und E-Klasse. Das Business-Paket für die Mercedes-Benz A-Klasse umfasst das Audio 20 CD, Navigationsmodul Garmin "map Pilot", Park-Assistent inklusive "Parktronic" und Sitzheizung für die Vordersitze. (af)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Fuhrpark:

Gebrauchtfahrzeugwerte


Autoflotte Flottenlösung

Mercedes-Benz Connectivity Services GmbH

Siemensstraße 7
70469 Stuttgart

Tel: +49 711 17 39012

E-Mail: connect-business@daimler.com
Web: www.connectivity.mercedes-benz.com


Fotos & Videos zum Thema Fuhrpark

img

SAM-Neujahrsempfang 2018 - Autoflotte

img

BVF-Meeting 2017

img

Autoflotte Business Mobility Day 2017

img

Zweiter ATU-Fuhrparktreff 2017

img

AUTOHAUS next - Jürgen Ohr: Small Commercials effektiv betreuen

img

Autoflotte Tipp-Serie Fuhrparkmanagement von Jürgen Ohr - Teil 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Daimler und BMW

Carsharing-Fusion auf der Zielgeraden

Nach Medieninformationen ist geplant, die beiden Marken Car2Go und DriveNow zu erhalten, aber die Angebote auf einer gemeinsamen Internet-Plattform zu bündeln.


img
AFB-Verbandstreffen

Effektiv managen statt nur verwalten

Der Arbeitskreis Fuhrparkmanagement Bodensee begrüßte am Montag ein gutes Dutzend Flottenleiter und IT-Spezialisten bei CHG-Meridian in Weingarten.


img
Mobilität

Free2Move drängt ins B2B-Segment

Der Mobilitätsdienstleister des PSA-Konzerns will künftig auch Carsharing für mittelständische und große Unternehmen anbieten.


img
E-Autos

Gefahr für Blackouts steigt

Eine stark steigende Zahl von Elektroautos in Deutschland könnte die Stromversorgung gefährden. Um die Netzstabilität zu gewährleisten, sind deshalb intelligente...


img
VW Golf 8

Produktionsstart im Sommer 2019

Der Bestseller Golf ist aus dem VW-Portfolio auch langfristig nicht wegzudenken. Jetzt haben die Wolfsburger den Termin für den Start der nächsten Generation verraten.