suchen
Genesis

Hyundai gründet neue Marke für Luxusautos

1180px 664px
Genesis soll künftig als allein stehende Marke neben Hyundai stehen.
©

Genesis soll als allein stehende Marke neben Hyundai stehen. Mit der Einführung will das Unternehmen vom Erfolg im schnell wachsenden Weltmarkt für Oberklassewagen profitieren.

Der südkoreanische VW-Konkurrent Hyundai hat eine neue Marke für Autos der Luxusklasse auf den Weg gebracht. Genesis werde als allein stehende Marke neben der Marke Hyundai stehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Mit der Einführung wolle das Unternehmen vom Erfolg im schnell wachsenden Weltmarkt für Oberklassewagen profitieren. Bis 2020 sollen sechs neue Genesis-Modelle vorgestellt werden, die mit etablierten Luxusanbietern konkurrieren. 

Seit 2008 produziert Hyundai bereits Limousinen der oberen Mittelklasse mit dem Namen Genesis. Pläne, Genesis auch als eigene Marke herauszubringen, wurden damals noch verschoben. 

"Bei der Gestaltung der Designlinie der Genesis-Markenautos wollten wir Selbstvertrauen und Originalität zeigen", wurde der deutsche Leiter der Designzentren bei Hyundai Motor und dessen Schwesterfirma Kia Motors, Peter Schreyer, in einer Firmenmitteilung zitiert.

Zusammen mit Kia ist Hyundai der weltweit fünftgrößte Autokonzern. Er wird heute auch von Volkswagen als wichtiger Wettbewerber auf den Weltmärkten wahrgenommen. (dpa)

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Luxusklasse:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Luxusklasse

img

Lexus LS 500h

img

Lamborghini Urus

img

Jaguar XJR575

img

Neue SUV im Premium-/Luxus-Segment

img

Rolls-Royce Phantom VIII

img

Rolls-Royce Sweptail


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie 2017

Elektroautohersteller erstmals mit bestem Umweltimage

Fast die Hälfte der Bundesbürger stuft Tesla als umweltfreundliche Marke ein. Der amerikanische Pionier platziert sich damit deutlich vor den etablierten Konzernen...


img
Umrüstungsverweigerer

Behörden legen VW-Diesel still

Die Zulassungsbehörden machen Druck bei der Umrüstung manipulierter VW-Dieselautos. Bisher gab es bereits zehn Stilllegungen. Besonders im Fokus ist derzeit der...


img
Umfrage

Diesel verliert an Reiz

Misstrauen gegenüber dem Diesel, noch kein Vertrauen ins Elektroauto: Die Deutschen wenden sich verstärkt dem guten alten Benziner zu.


img
Personalie

Deutsche Leasing Fleet mit neuem Geschäftsführer

Christian Pursch verantwortet ab sofort den Bereich Aftersales des Leasing- und Fuhrparkmanagement-Spezialisten. Michael Velte konzentriert sich auf seine Aufgabe...


img
Fahrbericht Alpine A110

Zurück in die Zukunft

Nach über 40 Jahren schickt die Renault-Tochter Alpine erneut eine A110 auf die Straße. Wie früher führt das kleine Coupé den Geist eines Sportwagens weiter. Authentischer...