suchen
Genfer Autosalon

Wiedereröffnung mit neuem Format

1180px 664px
Der Autosalon Genf soll im Februar 2022 wieder stattfinden.
©

Im Februar kommenden Jahres will der Genfer Autosalon wieder seine Pforten für Aussteller und Besucher öffnen. Angekündigt ist ein neues Format, das sich vom bisherigen deutlich abheben soll.

Fünf Monate nach der neu konzipierten Auto- und Mobilitätsmesse IAA in München will auch der Genfer Autosalon (GIMS) wieder für Aussteller und Besucher öffnen - ebenfalls in neuer Form. Wie die Veranstalter am Donnerstag mitteilten, können sich Aussteller bis Mitte Juli anmelden.

Der Genfer Autosalon vom 19. bis zum 27. Februar 2022 "verspricht eine spannungsgeladene Weiterentwicklung zu werden, die sich deutlich vom bisherigen Format abheben wird", teilte die GIMS-Stiftung mit. Details zum Konzept kündigte sie für die kommenden Wochen an.

Wegen der Corona-Pandemie war der Genfer Autosalon 2020 und 2021 ausgefallen. GIMS-Generaldirektor Sandro Mesquita sagte: "Mein Team und ich können es kaum erwarten, unser Konzept den Ausstellern und anschliessend der Öffentlichkeit zu präsentieren." Er hoffe, dass die Corona-Vorschriften es "erlauben werden, unsere Vision zum Leben zu erwecken". Der Genfer Autosalon zog in vergangenen Jahren rund 600.000 Besucher an und gilt als größte öffentliche Veranstaltung in der Schweiz.

Die Internationale Automobilausstellung (IAA) soll nach fast 70 Jahren in Frankfurt vom 7. bis 12. September erstmals in München stattfinden - als IAA Mobility, mit weniger Ausstellungsfläche in den Hallen und mehr Außenaktionen rund um die Mobilität in der ganzen Stadt. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autosalon Genf:





Fotos & Videos zum Thema Autosalon Genf

img

Hyundai i30 Facelift (2021)

img

Das wären die Genf-Highlights 2020 gewesen

img

DS 9

img

VW Touareg R (2021)

img

Polestar Precept

img

Renault Twingo Z.E.


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Von Autoflotte getestet

Opel Vivaro-e - mit Video

E-Transporter wollen Handwerkern, Logistikern und anderen Unternehmern ein Öko-Gesicht verpassen. Wir haben den Vivaro-e mal mit einem echten grünen Daumen gecheckt...


img
Autodiebstähle 2020

Hochwertige Beute war gefragt

Teure Luxus-SUV sind das bevorzugte Ziel von Autodieben. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr wenige, dafür besonders teure Pkw gestohlen.


img
Unfallermittler

Tesla-Crash in Texas wohl doch nicht fahrerlos

Die Polizei in Texas fand in einem ausgebrannten Tesla einen leeren Fahrersitz und ging davon aus, dass niemand am Steuer saß. Der Fall befeuerte Debatten um das...


img
Unfallstatistik

Weniger Verkehrstote im August

Wie im Juli starben auch im August 2021 weniger Menschen im Straßenverkehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Auch die Zahl der Verletzten ging zurück.


img
After Sales

Kooperation zwischen G.A.S und Cognizant Mobility

Vernetzte Partnerschaft für die Zukunft: Die Cognizant Mobility GmbH, die Global Automotive Service (G.A.S.) und die Gesellschaft für Schadenmanagement, Global Automotive...