suchen
Hyundai i30 Fastback N

Das kostet die Fließheckvariante

1180px 664px
Mit dem i30 Fastback N hat Hyundai nun eine zweite Variante des kraftvollen Kompakten im Angebot.
©

Hyundai stellt seinem klassischen Hot Hatch i30 N eine Fließheckvariante zur Seite. Die ist kaum teurer, aber deutlich geräumiger.

Zu Preisen ab 26.050 Euro netto ist ab sofort die Fastback-Variante des Kompaktsportlers Hyundai i30 N zu haben. Für den Antrieb sorgt wie bei der bekannten fünftürigen Limousine ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit wahlweise 184 kW / 250 PS oder 202 kW / 275 PS. Letzteren gibt es ab 28.235 Euro netto. Zur Ausstattung zählen LED-Scheinwerfer, Diffusor, Heckspoiler und Sportsitze. Der Aufpreis für den Fastback gegenüber dem Steilheckmodell beträgt 600 Euro.

Hyundai nennt den 4,45 Meter langen Fastback fünftüriges Coupé, die Bezeichnung Fließhecklimousine wäre ebenso treffend. Hinter der großen Heckklappe findet sich ein 450 Liter fassendes Ladeabteil, das sich auf 1.351 Liter erweitern lässt. Beide Werte liegen über denen des normalen, elf Zentimeter kürzeren i30. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hyundai:





Fotos & Videos zum Thema Hyundai

img

Hyundai H1 (2020)

img

Hyundai Tucson N-Line (2020)

img

Hyundai Ioniq (2020)

img

Hyundai i30 Fastback N

img

Messeübersicht CES 2019

img

Technik ändert Autodesign


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Alternative Antriebe

Wasserstoffautos kaum gefragt

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere...


img
EuGH-Urteil

Richter stoppen deutsche Pkw-Maut

Im Gesetz steht die Pkw-Maut längst, kassiert wurde sie bisher aber nicht - und das bleibt auch so. Die obersten europäischen Richter machen das CSU-Vorhaben einer...


img
Byton M-Byte

Der Antrieb ist Nebensache

Byton will nicht nur ankündigen, sondern liefern. Ende des Jahres stellt das chinesische Elektro-Start-up sein erstes Modell vor – das das Auto aus neuer Perspektive...


img
Fahrbericht BMW X3/X4 M

Sportwagen von heute

Sportwagen sind schon lange nicht mehr nur flach und unbequem. Mit den neuen M-Modellen von X3 und X4 legt BMW zwei veritable Hochbein-Dynamiker auf.


img
Continental entwickelt neues Autocockpit

3D für alle Insassen

In Zukunft könnten Cockpits von Fahrzeugen auch 3D-Grafiken einsetzen. Mit Hilfe einer neuen Technik soll der dreidimensionale Eindruck allen Insassen zur Verfügung...