suchen
Hyundai i30 Fastback N

Das kostet die Fließheckvariante

1180px 664px
Mit dem i30 Fastback N hat Hyundai nun eine zweite Variante des kraftvollen Kompakten im Angebot.
©

Hyundai stellt seinem klassischen Hot Hatch i30 N eine Fließheckvariante zur Seite. Die ist kaum teurer, aber deutlich geräumiger.

Zu Preisen ab 26.050 Euro netto ist ab sofort die Fastback-Variante des Kompaktsportlers Hyundai i30 N zu haben. Für den Antrieb sorgt wie bei der bekannten fünftürigen Limousine ein 2,0-Liter-Turbobenziner mit wahlweise 184 kW / 250 PS oder 202 kW / 275 PS. Letzteren gibt es ab 28.235 Euro netto. Zur Ausstattung zählen LED-Scheinwerfer, Diffusor, Heckspoiler und Sportsitze. Der Aufpreis für den Fastback gegenüber dem Steilheckmodell beträgt 600 Euro.

Hyundai nennt den 4,45 Meter langen Fastback fünftüriges Coupé, die Bezeichnung Fließhecklimousine wäre ebenso treffend. Hinter der großen Heckklappe findet sich ein 450 Liter fassendes Ladeabteil, das sich auf 1.351 Liter erweitern lässt. Beide Werte liegen über denen des normalen, elf Zentimeter kürzeren i30. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Hyundai:





Fotos & Videos zum Thema Hyundai

img

Messeübersicht CES 2019

img

Technik ändert Autodesign

img

Hyundai i40 Kombi Facelift (2019)

img

Hyundai i20 (2019)

img

Hyundai Tucson (2019)

img

Hyunda Kite


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Facelift für Ford Mondeo

Frische Optik, neue Antriebsoptionen

Ford hat den Mondeo überarbeitet. Neben optischen Neuerungen hat sich vor allem bei den Antrieben einiges getan.


img
Drivy und Valeo kooperieren

Carsharing-Angebot leicht gemacht

Viele Firmen betreiben ihre eigene Flotte. Doch die Fahrzeuge stehen mitunter ungenutzt herum. Nun wurde ein Konzept entwickelt, wie man die Wagen nebenbei für Carsharing...


img
Klimaschutz-Ziele

Regierungskommission spricht über Tempolimit

Der Verkehrsbereich muss wesentlich mehr tun, um Klimaziele zu erreichen. Eine Regierungskommission arbeitet an Vorschlägen. Es könnten grundlegende Reformpläne...


img
Fahrbericht Toyota RAV4

Jubiläum für den SUV-Urvater

Mehr Platz im Passagierabteil und Kofferraum. Bessere Rundumsicht. Agileres Handling. Deutlicher Leistungszuwachs. Höhere Effizienz. Toyota hat den RAV4 in der jetzt...


img
Opposition

Kritik an geplanten Regelungen zum Diesel-Fahrverbot

Die Opposition im Bundestag lehnt die Regierungspläne zur Eindämmung von Diesel-Fahrverboten einhellig ab.