suchen
Hyundai/Kia und Rimac planen E-Sportler

Koreanisch-kroatische Kooperation

6
1180px 664px
Der C Two ist der zweite E-Sportwagen von Rimac.
©

Hyundai und Kia sichern sich das Elektro-Sportwagen-Knowhow von Rimac. Die Unternehmen wollen zusammen zwei Hochleistungs-Stromer auf die Straße bringen.

Hyundai und Kia wollen gemeinsam mit dem kroatischen E-Sportwagenhersteller Rimac leistungsstarke Elektroautos entwickeln. Ab 2020 sollen zwei Modelle entstehen: ein batteriebetriebener Mittelmotor-Sportwagen sowie ein Brennstoffzellenfahrzeug. Die Unternehmen haben zu diesem Zweck nun eine strategische Partnerschaft geschlossen, die koreanischen Marken investieren dabei rund 80 Millionen Euro in das südosteuropäische Start-up. Bekannt ist Rimac vor allem durch den 800 kW/1.088 PS starken E-Supersportwagen Concept One und dessen Nachfolger C-Two. (SP-X)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kia:





Fotos & Videos zum Thema Kia

img

Kia XCeed

img

Kia SP Signature / Mohave Masterpiece

img

Kia Imagine Concept

img

Kia Soul EV (2019)

img

Technik ändert Autodesign

img

Kia Ceed Sportswagon


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Baustellen-Check für Autobahnen

Besser informiert

Wer wissen will, wo gerade auf bundesdeutschen Autobahnen dauerhaft gebaut wird, kann sich jetzt online schlau machen.


img
Elektroauto-Kosten

Benzin und Diesel fahren sich günstiger

Die Höhe von Kosten ist immer relativ: Elektroautofahrer leben in Deutschland vergleichsweise günstig – und zahlen trotzdem deutlich drauf.


img
Autokauf der Zukunft

Wenn Virtuelles real wird

Die Innovationsexperten von Accenture haben in Stuttgart das Customer Experience Center eröffnet und gewährten Autoflotte einen Blick in eine mögliche Zukunft des...


img
Auto gegen Anhängerkupplung

Kleiner Unfall, großer Schaden

Auch wenn man kaum einen Kratzer sieht: Nach einem Auffahrunfall können sich unter Blech und Kunststoff schwere Probleme verstecken.


img
BMW i Hydrogen Next

Brennstoffzellen-Modell kommt 2022

Ab 2022 will BMW sein erstes Fuel-Cell-Auto verkaufen – zunächst allerdings nur als Kleinserie. Seine Premiere feiert der Stromer derzeit als IAA-Studie i Hydrogen...