suchen
Hyundai/Kia und Rimac planen E-Sportler

Koreanisch-kroatische Kooperation

6
1180px 664px
Der C Two ist der zweite E-Sportwagen von Rimac.
©

Hyundai und Kia sichern sich das Elektro-Sportwagen-Knowhow von Rimac. Die Unternehmen wollen zusammen zwei Hochleistungs-Stromer auf die Straße bringen.

Hyundai und Kia wollen gemeinsam mit dem kroatischen E-Sportwagenhersteller Rimac leistungsstarke Elektroautos entwickeln. Ab 2020 sollen zwei Modelle entstehen: ein batteriebetriebener Mittelmotor-Sportwagen sowie ein Brennstoffzellenfahrzeug. Die Unternehmen haben zu diesem Zweck nun eine strategische Partnerschaft geschlossen, die koreanischen Marken investieren dabei rund 80 Millionen Euro in das südosteuropäische Start-up. Bekannt ist Rimac vor allem durch den 800 kW/1.088 PS starken E-Supersportwagen Concept One und dessen Nachfolger C-Two. (SP-X)

Bildergalerie




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Kia:





Fotos & Videos zum Thema Kia

img

Kia XCeed

img

Kia SP Signature / Mohave Masterpiece

img

Kia Imagine Concept

img

Kia Soul EV (2019)

img

Technik ändert Autodesign

img

Kia Ceed Sportswagon


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Aral-Studie

Welche Autos die Deutschen wollen

Ein BMW-Kombi mit Ottomotor – das ist das Idealmodell der deutschen Autokäufer. Zumindest, wenn man einer aktuellen Umfrage glaubt.


img
Anschlussgarantie

Start-up e.Go und CarGarantie kooperieren

Der Elektroautohersteller e.Go ist noch ein junges Unternehmen. Beim wichtigen Thema Garantieschutz holen sich die Aachener einen etablierten Branchenpartner an...


img
Alternative Kraftstoffe

Fünfte Wasserstoff-Tankstelle in Berlin

Dank des neuen Standorts an der Shell-Station Rothenbachstraße 1 ist Berlin die Stadt mit den meisten H2-Stationen in Deutschland.


img
Fuhrparkverband

"E-Scooter für betriebliche Nutzung nicht zu empfehlen"

Den privaten oder frei verfügbaren Tretroller spontan für eine Dienstfahrt nutzen – ein zu großes Risiko für Mitarbeiter und Unternehmen, findet der BVF. Auch bei...


img
BMW Plug-in-Hybride mit mehr E-Reichweite

Mehr Platz für Energie

Bei der Batterietechnik von E-Autos gibt es immer mal wieder Fortschritte. Das kann auch für mehr Reichweite sorgen. So jüngst beim BMW 225xe und 530e.