suchen
Hyundai Veloster

Sondermodell zum Abschied

1180px 664px
Der Hyundai Veloster blieb bis zuletzt ein Exot auf Deutschlands Straßen.
©

Mattes Ende für eine matte Karriere: Hyundai legt von seinem Kompakt-Coupé Veloster zum Verkaufsende noch einmal ein Sondermodell auf.

Als Sondermodell "Matt Finish" mit mattem Lack und umfangreicher Ausstattung verabschiedet sich der Hyundai Veloster vom deutschen Markt. Der auf 150 Einheiten limitierte Abschiedsgruß ist wahlweise in blauer oder grauer Mattlackierung zu haben und verfügt über Navigationssystem, 18-Zoll-Räder und ein Soundsystem mit acht Lautsprechern und Subwoofer.

Für den Antrieb sorgt ein 1,6-Liter-Turbobenziner mit 137 kW / 186 PS im Verbund mit einer manuellen Sechsgangschaltung. Der Netto-Preis beträgt 21.000 Euro, den Kundenvorteil gegenüber dem Einzelkauf der Extras gibt Hyundai mit mehr als 1.764 Euro ohne Mehrwertsteuer an.

Der VW-Scirocco-Konkurrent mit seinem ungewöhnlichen Türkonzept (links eine Tür, rechts zwei) wird seit Sommer 2011 angeboten, die letzte Überarbeitung gab es Mitte 2015. Gelohnt hat sich das Lifting für die Koreaner kaum: Im vergangenen Jahr wurden gerade mal 143 Fahrzeuge in Deutschland neu zugelassen. Für das laufende Jahr weist das Kraftfahrt-Bundesamt den 4,25 Meter langen Viersitzer bislang mit 111 Einheiten (Stand Ende Juni) aus. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

img

Renault Trafic Spaceclass

img

BMW M4 CS

img

Mercedes-Sondermodelle für SL und SLC

img

Ferrari J50

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.