suchen
Kartellamt gibt grünes Licht

Carglass darf Autoglasgeschäft von ATU übernehmen

1180px 664px
Scheibentausch bei ATU
©

Durch die Fusion sieht das Bundeskartellamt nur geringe Marktanteilszuwächse beim Branchenführer im Hinblick auf das Versicherungs- und Großkundengeschäft.

Das Bundeskartellamt hat Marktführer Carglass grünes Licht für die Übernahme des Autoglasgeschäftes der größten deutschen Werkstattkette ATU gegeben. "Auch wenn Carglass seine führende Marktposition als Glasspezialist ausbaut, kommt es weder zu einer Marktbeherrschung noch zu einer erheblichen Behinderung des Wettbewerbs", begründete Kartellamtspräsident Andreas Mundt am Freitag die Entscheidung. Zum einen könnten die Kunden auf alternative Glasspezialisten und freie Werkstätten ausweichen. Zum anderen nutzten sie zu einem großen Teil auch die Kfz-Werkstätten der Autohersteller ihres Fabrikats.

"Bei der Fusion geht es um den Verkauf des Glasgeschäfts der größten deutschen Werkstattkette an den größten Autoglasspezialisten", betonte Mundt. Die Behörde habe das Vorhaben deshalb sehr sorgfältig geprüft. Im Zuge der Ermittlungen seien auch alle Kfz-Versicherer befragt worden, die einen Großteil dieser Schadensfälle abwickeln. Durch die Fusion komme es bei Carglass jedoch nur zu geringen Marktanteilszuwächsen im Hinblick auf das Versicherungs- und Großkundengeschäft.

Carglass betreibt in Deutschland rund 350 Servicecenter. Zu Carglass gehört seit der Übernahme im Jahr 2015 zudem das Junited Autoglas Netzwerk, das rund 300 Partnerbetriebe umfasst. Zu dem Filialnetz von ATU gehören rund 500 Standorte. (dpa)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autoglas:




Autoflotte Flottenlösung

Carglass GmbH

Godorfer Hauptstr. 175
50997 Köln

Tel: +49(0)2236-96206-173
Fax: +49(0)2236 96206-360

E-Mail: firmenkunden@carglass.de
Web: www.carglass4fleets.de

Autoflotte Flottenlösung

A.T.U Auto-Teile-Unger GmbH & Co. KG

Dr.-Kilian-Str. 11
92637 Weiden i. d. Opf

Tel: 0961 631 86 666
Fax: 0961 306 5038

E-Mail: flotte@de.atu.eu
Web: www.atu.de/flotte



Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ab Juli 2023

E-Ladesäulen müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein...


img
Facelift für Ford Fiesta

Pflaume in der Mitte, Kamera oben

Über Generationen hinweg trug der Kleinwagen Fiesta die Ford-Pflaume im Kühlergrill. Die achte Auflage machte da eine Ausnahme. Bis jetzt.


img
Renault Mégane E-Tech

Mehr Effizienz für mehr Reichweite

Elektro-Pionier Renault zündet mit dem Megane E-Tech seine nächste Stufe in der E-Mobilität. Anlässlich der Weltpremiere auf der Münchener IAA erläutert Renault-Entwicklungschef...


img
Reifenhersteller

Neuer Deutschland-Chef bei Pirelli

Seit September ist Wolfgang Meier neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. Sein Vorgänger Michael Wendt bleibt dem Reifenkonzern erhalten.


img
Leasing und "Thermofenster"

Diesel-Kläger gehen in Karlsruhe leer aus

Sechs Jahre nach Auffliegen des VW-Abgasskandals hoffen immer noch Kläger auf Schadenersatz. Leasing-Kunden haben schlechte Karten, urteilt nun der BGH. Auch bei...