suchen
Kia Picanto X-Line

Mini mit Macho-Allüren

4
1180px 664px
Kommt noch 2017 in den Markt: Kia Picanto X-Line.
©

Die kleine SUV-Krabbelgruppe bekommt Nachwuchs. Künftig bietet auch Kia mit dem Picanto X-Line im A-Segment ein Crossover-Modell an.

Die Welt der Micro-SUV wird größer. Nach Fiat Panda Cross und Suzuki Ignis bringt Kia mit dem Picanto X-Line noch in diesem Jahr einen weiteren Crossover-Zwerg auf den Markt. Neben einer robusten Optik bietet die neue Variante der Kleinstwagen-Baureihe einen Turbomotor und viel Ausstattung. Allrad gibt es allerdings nicht.

Optisch zeichnet sich der X-Line durch eine Fahrwerkshöherlegung, 16-Zoll-Alus, eine Robust-Beplankung an den Seitenschwellern und Radhäusern sowie einen angedeuteten Unterfahrschutz an Front- und Heckschürze aus. Darüber hinaus setzt sich der Koreaner mit limettengrünen Farbakzente im Kühlergrill und um die Nebelscheinwerfer sowie LED-Tagfahrlichtern und einer doppelten Auspuffendrohrblende auffälliger in Szene.

Das Limettengrün sorgt auch im Innenraum für etwas Frische. Weiße Kunststoff-Applikationen in den Türen tragen Doppelstreifen in der grellen Farbe, in der auch die Nähte an Lenkrad, Mittelarmlehne, Türinnenverkleidung und Schaltsack erstrahlen.

Mit der Einführung des X-Line im vierten Quartal 2017 hält gleichzeitig ein neuer Topmotor Einzug in die Kleinwagenbaureihe. Der 1.0 T-GDI, der künftig auch für die sportliche Picanto-Variante GT Line verfügbar sein wird, leistet dank Turboaufladung 74 kW / 100 PS sowie 172 Newtonmeter Drehmoment. Die Sprintzeit gibt Kia mit rund 10 Sekunden an, der Verbrauch soll bei 4,5 Litern liegen. (sp-x)

Bildergalerie

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Crossover:





Fotos & Videos zum Thema Crossover

img

BMW X4 (2019)

img

Ford Ka+ (2019)

img

Skoda Vision X

img

Kia Picanto X-Line

img

Toyota Tj Cruiser

img

BMW X3 M40


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Diesel-Urteil

Regierung will erst Entscheidung abwarten

Die Bundesregierung will erst das Diesel-Urteil abwarten, bevor Konsequenzen beschlossen werden sollen. Das Umweltministerium favorisiert Nachrüstungen, bevor eine...


img
Alphabet Deutschland

Ladesäulen zum leasen

Der Business Mobility-Anbieter Alphabet bietet Fuhrparks ab sofort zusätzlich zum Fahrzeugleasing auch das Leasing von Ladesäulen an.


img
Verhalten bei Winterfahrten

Plötzliche Kälteeinbrüche und Schnee

Im Winter lauern viele Tücken auf Autofahrer – auch rechtlicher Art. Das fängt bei den richtigen Reifen an und hört beim Waschen des Autos noch nicht auf.


img
Neuer Hochdach-Peugeot

Modischer Crossover Rifter

Einfach ein guter Partner zu sein, reicht nicht mehr. Peugeot positioniert seinen zuletzt recht prosaischen Familientransporter daher neu.


img
Europa

Nfz-Markt legt zu

Die Wirtschaft läuft gut und mit ihr die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen. Der europäische Nutzfahrzeugmarkt ist im Januar laut dem Branchenverband Acea um 7,9 Prozent...