suchen
Kia Soul Iconic2

Sondermodell in Generation Zwei

1180px 664px
Kia Soul Iconic2
©

Kia lässt auf das Soul-Sondermodell "Iconic" nun die zweite Generation mit dem Namen "Iconic2" folgen.

Falls der Name Kia Soul "Iconic" bekannt vorkommen sollte, könnte das daran liegen, dass Kia bereits 2015 ein Sondermodell mit dieser Bezeichnung auf den Markt brachte. Nun schieben die Koreaner den "Iconic2" nach.

Von außen lässt sich das Fahrzeug an der Kombination aus schneeweißer Karosserie und rotem Dach erkennen. Außerdem gibt es speziell gestaltete Stoßfänger und Seitenschweller mit roten Zierleisten sowie rote Außenspiegel.Auch im Innenraum setzt Kia auf rote Akzente. Dazu werden schwarze Ledersitze an Bord gebracht, die vorne mit Sitzheizung versehen werden. Zum Serienumfang gehören unter anderem Klimaautomatik, Rückfahrkamera, ein 8,0-Zoll-Navi sowie Xenon-Scheinwerfer.

Der Kia Soul Iconic2 ist limitiert und kostet als Einstiegsmodell mit dem 1,6 Liter großen Benziner (97 kW / 132 PS) 23.857 Euro netto. Der Diesel mit 100 kW / 136 PS und Doppelkupplungsgetriebe schlägt mit 27.176 Euro netto zu Buche. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

img

Renault Trafic Spaceclass

img

BMW M4 CS

img

Mercedes-Sondermodelle für SL und SLC

img

Ferrari J50

img

McLaren 570S Design Edition 1


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mobilitätsdienst

Bosch übernimmt Start-up SPLT

Bosch übernimmt den Mobilitätsdienstleister SPLT. Auf der Plattform des US-Start-up können Unternehmen Fahrgemeinschaften für ihre Mitarbeiter organisieren lassen.


img
Skoda Kodiaq L&K

Der Luxusgleiter

Skoda rüstet den Kodiaq zum Luxusgleiter auf. Die neue Top-Variante tritt auch optisch eigenständig auf.


img
ÖPNV-Debatte

Linke schlägt kostenfreie Nutzung ab 2022 vor

Die Linke will ab 2022 einen kostenlosen flächendeckenden Nahverkehr für alle einführen. Kostenpunkt: 18 Milliarden Euro pro Jahr. Der Bund soll die Kosten dafür...


img
Fahrverbote

Debatte spaltet Deutschland

Sollen deutsche Städte Fahrverbote für Dieselwagen verhängen dürfen? Kurz vor einem wichtigen Urteil ist die Bevölkerung laut einer Umfrage in der Frage entzweit.


img
Volvo XC40

Debüt mit Dreizylinder

Bislang war bei Volvo der Vierzylindermotor obligatorisch. Jetzt gibt es auch einen Motor mit drei Brennkammern – sogar erstmals in der Unternehmensgeschichte.