suchen
Klimabilanz von BEV und FCEV

Neue Studie sieht Akkuautos klar im Vorteil

1180px 664px
Hinsichtlich der Klimabilanz sind laut einer Studie batterielekrisch getriebene Pkw besser als Brennstoffzellenfahrzeuge.
©

Für viele gilt das Brennstoffzellenauto als Königsweg, um künftig das Klima zu schützen. Eine neue Studie sieht jedoch den batterieelektrisch getriebenen Pkw als die bessere Alternative.

Bietet das batterieelektrische Auto (BEV) oder das Brennstoffzellenauto (FCEV) auf den Lebenszyklus betrachtet eine bessere Klimabilanz? Eine jetzt von der Umweltorganisation ICCT veröffentlichte Vergleichsstudie sieht das BEV im Vorteil. Demnach ist der Energiebedarf bei der Herstellung von Brennstoffzellenfahrzeugen ähnlich hoch wie bei BEV. Schuld seien die Carbonfasern für die Wasserstofftanks sowie der Brennstoffzelle selbst, deren Produktionsverfahren einen insgesamt vergleichbar hohen Energiebedarf wie bei der Herstellung von Akkuautos verursacht.

Würde man in diesem Jahr zugelassene BEV mit FCEV über ihren Lebenszyklus betrachten, wäre laut ICCT das batterieelektrische Auto sogar deutlich im Vorteil. Selbst wenn in einer weiter entfernten Zukunft beide Fahrzeuggattungen ausschließlich Energie zum Fahrbetrieb aus erneuerbaren Quellen beziehen würden, läge das BEV bei den Treibhausgasemissionen noch immer leicht vorne.

Damit widerspricht die ICCT-Studie einer 2019 von Forschern des Fraunhofer ISE im Auftrag von H2 Mobility veröffentlichten Untersuchung. Diese sah in ihrer Lebenszyklusbetrachtung das BEV im Vergleich zum Brennstoffzellenauto aufgrund eines großen CO2-Rucksacks durch die Akkuproduktion klimatechnisch im Nachteil. Bei vergleichbaren Reichweitenpotenzialen und unter Energiezufuhr aus erneuerbaren Quellen würde das FCEV insgesamt weniger Treibhausgase emittieren, argumentierten damals die Autoren der Studie.

1180px 664px
In der neuen ICCT-Studie weist das BEV im Vergleich zum FCEV eine deutlich bessere Klimabilanz auf.
©
360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Elektroauto:





Fotos & Videos zum Thema Elektroauto

img

Skoda Enyaq Coupé iV (Vorserie)

img

MG Marvel R (Fahrbericht)

img

Obrist Hyper Hybrid

img

Renault Mégane E-Tech

img

Mercedes EQE (2022)

img

VW ID.Life Concept


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2021 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Ab Juli 2023

E-Ladesäulen müssen Kartenzahlung ermöglichen

Fürs Tanken an der Ladesäule braucht man bisher oft spezielle Kundenkarten. Künftig reicht die Debit- oder Kreditkarte. Aus Sicht der Autobranche ist das aber ein...


img
Facelift für Ford Fiesta

Pflaume in der Mitte, Kamera oben

Über Generationen hinweg trug der Kleinwagen Fiesta die Ford-Pflaume im Kühlergrill. Die achte Auflage machte da eine Ausnahme. Bis jetzt.


img
Renault Mégane E-Tech

Mehr Effizienz für mehr Reichweite

Elektro-Pionier Renault zündet mit dem Megane E-Tech seine nächste Stufe in der E-Mobilität. Anlässlich der Weltpremiere auf der Münchener IAA erläutert Renault-Entwicklungschef...


img
Reifenhersteller

Neuer Deutschland-Chef bei Pirelli

Seit September ist Wolfgang Meier neuer Vorsitzender der Geschäftsführung. Sein Vorgänger Michael Wendt bleibt dem Reifenkonzern erhalten.


img
Leasing und "Thermofenster"

Diesel-Kläger gehen in Karlsruhe leer aus

Sechs Jahre nach Auffliegen des VW-Abgasskandals hoffen immer noch Kläger auf Schadenersatz. Leasing-Kunden haben schlechte Karten, urteilt nun der BGH. Auch bei...