suchen
Kommt die Kaufprämie?

Zwei-Milliarden-Programm für E-Mobilität

1180px 664px
"Die Zeit" berichtet, dass Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ein Zwei-Milliarden-Euro-Programm auflegen will
©

Die Automobilindustrie fordert schon seit längerem, dass der Staat Autofahrer mit Prämien zum Kauf von E-Autos motivieren soll. Nun könnte es so weit sein.

Offenbar soll es künftig doch eine direkte Kaufförderung für Elektroautos geben. Die Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet, dass Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ein Zwei-Milliarden-Euro-Programm auflegen will, damit deutlich mehr E-Autos einen Abnehmer finden.

Neben Geld für die Kaufprämie soll zudem die Infrastruktur schneller und stärker ausgebaut werden. Außerdem sollen Bundesbehörden mit gutem Beispiel vorangehen und verstärkt E-Autos nutzen. Einzelheiten aus dem Maßnahmenpaket sind noch nicht bekannt.

In anderen europäischen Ländern wie Norwegen oder den Niederlanden haben monetäre Anreize dazu geführt, dass deutlich mehr E-Fahrzeuge gekauft wurden. In Deutschland sind E-Autos bislang mit Zulassung bis 31. Dezember 2015 zehn Jahre nur von der Kfz-Steuer befreit, seit 1. Januar 2016 sind sie es noch fünf Jahre. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema E-Mobilität:





Fotos & Videos zum Thema E-Mobilität

img

Kia Niro EV Concept

img

Smart-Mobil EU-Live

img

BMW i3s (2018)

img

Tesla Roadster 2.0

img

Honda Urban EV Concept

img

Renault Symbioz


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2018 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Fahrbericht: Jaguar E-Pace

Fast wie ein Sportwagen

Die Briten bringen ein kompaktes SUV auf die Straße. Der E-Pace ist ein interessanter Kompromiss aus Alltagsnutzen und Sportlichkeit.


img
Elektro-Bestseller 2017

Tesla Model S und X in Top Ten

US-Autobauer Tesla bewegt sich mit seinen zwei Oberklasse-Modellen Model S und X derzeit auf den Plätzen sechs und sieben der deutschen Elektroauto-Hitliste.


img
TKS Tankkarten Service

Umbruch zum Technologie-Unternehmen

Als einer von Deutschlands führenden Tankkartenanbietern wandelt sich die TKS Tankkarten Service immer mehr zu einem Telematik- und Flottendienstleister.


img
Absatzrekord bei VGSG

Gebrauchte VW-Transporter beliebt

Bei VW brummt nicht nur das Geschäft mit neuen Nutzfahrzeugen. Auch als junge Gebrauchtwagen sind T6, Crafter und Co gefragt.


img
Neue Carsharing-Plattform

Turo hat Airbnb als Vorbild

Ein neuer US-Player will den deutschen Carsharing-Markt erobern: Die Plattform Turo startet an diesem Freitag mit ihrem Miet- und Vermietsystem für Privatautos....