suchen
Kriminalstatistik

Zahl der Autodiebstähle gesunken

1180px 664px
Die Polizei hatte 2017 weniger Ärger mit Autodieben.
©

Autodiebe haben 2017 deutlich seltener zugeschlagen als in den Jahren zuvor. Ihr Risiko, gefasst zu werden, bleibt aber gering.

In Deutschland sind 2017 weniger Autos gestohlen worden als in den Vorjahren. Insgesamt erfasste die Polizei laut der nun vom Bundeskriminalamt veröffentlichten Statistik 33.263 Fälle, 3.125 weniger als 2016.

Gegenüber 2013 ist die Zahl der Autodiebstähle sogar um 4.164 gesunken. Aufgeklärt wurden im vergangenen Jahr 8.886 Fälle, was einer Quote von 26,7 Prozent entspricht. In den Vorjahren lag sie zwischen 25,1 und 27,5 Prozent.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich in der Regel um Männer über 21 Jahre – sie machen rund drei Viertel der Beschuldigten aus. Heranwachsende zwischen 18 und 21 kommen auf elf Prozent, Jugendliche auf 13 Prozent. Auch 100 Kinder unter 14 Jahren waren im vergangenen Jahr unter den Verdächtigten, darunter vier Mädchen. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Autodiebstahl:





Fotos & Videos zum Thema Autodiebstahl

img

Lieblinge der Autodiebe - Top-Ten 2017


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Volvo-Mittelklasse

Das kostet der neue S60

Nach Kombi folgt die Limousine. Volvo stellt den S60 in die Schauräume der Händler. Zunächst gibt es nur gehobene Ausstattungslinien, dafür keinen Diesel mehr.


img
Markenausblick Ford

Strom muss fließen

Bei der Elektrifizierung seiner Modell-Palette fährt Ford bislang der Konkurrenz hinterher. Erst ab 2021 soll es richtig losgehen. Anfang April geben die Kölner...


img
Keyless-Systeme im Test

Eine Einladung für Autodiebe

Schlüssellose Zugangssysteme beim Auto sind komfortabel, aber nicht immer sicher. Selbst bei teuren Premiumfahrzeugen kann man sich nicht auf die Technik verlassen.


img
BVF

360-Grad-Check für Fuhrparks

Der Bundesverband Fuhrparkmanagement bietet ab sofort einen Service, der eine Ist-Analyse des Fuhrparks samt Handlungsempfehlungen umfasst. Für ordentliche Mitglieder...


img
Sicherheitsgurt im Auto

Traumquote für den Lebensretter

Der Sicherheitsgurt wird von den meisten Autofahrern ganz selbstverständlich genutzt. Fahrradradfahrer müssen dagegen noch an ihrem Sicherheitsbewusstsein arbeiten.