suchen
Kundenorientierung

Auszeichnung für UTA

1180px 664px
Kay Otte, Leiter Marketing von UTA erhält die Urkunde von Kai Riedel, Geschäftsführer von Service Rating
©

"Top Service" aus Kleinostheim: Der Tank- und Servicekartenanbieter gehört zum neunten Mal in Folge zu den kundenorientiertesten Dienstleistern in Deutschland.

Die Union Tank Eckstein GmbH (UTA) gehört auch in diesem Jahr zu den Preisträgern der Benchmarkstudie "Top Service Deutschland". "Wir sind sehr stolz, dass wir uns bereits zum neunten Mal hintereinander in diesem branchenübergreifenden Wettbewerb ganz vorne behaupten konnten", sagte UTA-Marketingleiter Kay Otte in Kleinostheim. Das Thema Kundenorientierung habe einen hohen Stellenwert im Unternehmen.

Die Studie wird von der Universität St. Gallen, der Rating-Agentur ServiceRating und dem "Handelsblatt" herausgegeben. Zahlreiche Dienstleister verschiedener Branchen und Unternehmensgrößen stellen ihre Kundenorientierung auf den Prüfstand. Neben dem Urteil einer Fachjury fließt auch eine Kundenbefragung in die Ergebnisse ein. (red)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Tankkarten:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Urteil

Fahrer lauter Autos müssen besonders aufpassen

Der eigene Motor ist so laut, dass er sogar ein herannahendes Einsatzfahrzeug übertönt? Dann sollte der Fahrer öfters in den Rückspiegel schauen.


img
Markenausblick Honda

Im Hybridmodus

Der Kleinwagen Jazz erhält für Europa erstmals einen Hybridantrieb, der nächste CR-V kommt mit Plug-in-Technik. Künftig will Honda jede Baureihe elektrifizieren...


img
Fahrzeugüberführungen

"Driviva"-Plattform erfolgreich gestartet

Seit zwei Wochen ist die Vergabeplattform für Fahrzeugüberführungen online. PS Team, Betreiber des Marktplatzes, zeigt sich zufrieden und spricht von einem bereits...


img
Kooperation

Esso-Tankstellen akzeptieren LogPay Card

Esso Deutschland und LogPay versprechen sich von ihrer neuen Partnerschaft ein beschleunigtes Wachstum.


img
VW Sharan ohne Diesel

Das langsame Sterben

Bei großen Vans ist der Dieselmotor immer noch erste Wahl. Kunden von VW und Seat müssen nun jedoch auf den Benziner umschwenken.