suchen
Land Rover Discovery Sport

Besonders gut ausgestattet

1180px 664px
Der Land Rover Discovery Sport als "Landmark Edition".
©

Der britische Traditionshersteller Land Rover feiert den 70. Geburtstag mit einem neuen Sondermodell des Discovery Sport, der "Landmark Edition".

Nach Discovery und Evoque gibt es nun auch den Land Rover Discovery Sport als "Landmark Edition". Unter der Haube des Sondermodells steckt immer der Zweiliter-Diesel mit 132 kW / 180 PS, der an eine Neungang-Automatik oder ein neues manuelles Sechsgang-Getriebe gekoppelt ist. Letzteres ist nun generell für den Discovery Sport erhältlich.

Die "Landmark Edition" ist in den drei Farben Grau, Schwarz und Weiß bestellbar, der Kühlergrill sowie die Modellschriftzüge sind grau abgesetzt. Schwarze 19-Zöller und die Frontschürze des stärkeren Discovery Sport "Si4" runden das Bild ab. Im Innenraum gibt es genarbtes Leder und einen dunklen Dachhimmel, Panoramadach, Navigation sowie Parksensoren vorn gehören zum Serienumfang.

Der Discovery Sport startet als "Landmark Edition" zu Preisen ab etwa 40.336 Euro netto, das Basis-Modell mit 110 kW / 150 PS und Frontantrieb liegt bei rund 29.412 Euro netto. (SP-X)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Sondermodell:

Modellplaner



Fotos & Videos zum Thema Sondermodell

img

Hyundai Tucson N-Line (2020)

img

Bugatti La Voiture Noire

img

VW Golf GTI TCR (2019)

img

Porsche 911 Speedster

img

Bugatti Divo

img

Smart Brabus Fortwo 125R Edition


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Deutscher Städtetag

Kommunen sollen City-Maut erproben können

Lärm und schlechte Luft, verstopfte Straßen und Gefahr für Radfahrer und Fußgänger: In vielen Innenstädten macht der Autoverkehr den Menschen zu schaffen. Die Berliner...


img
Bundesgerichtshof

Etappensieg für DUH

Mit ihrem Kampf für Diesel-Fahrverbote hat sich die Deutsche Umwelthilfe nicht nur Freunde gemacht. Die Organisation klagt gerne und viel. Ein betroffenes Autohaus...


img
Quartalszahlen

ALD Automotive wächst weiter

Allein im ersten Quartal 2019 verzeichnet der Leasingexperte einen hohen Auftragseingang von über 10.000 Aufträgen. Treiber ist das Privatleasing.


img
New York Auto Show

Masse statt Klasse

Die New York Auto Show zählt zu den größten Automessen der Welt, doch wirklich spannende Neuheiten gibt es nur wenige. Stark aufgetrumpft hat wieder einmal Mercedes...


img
Relaunch

Car Professional Management mit neuer Website

Übersichtlich, benutzerfreundlich und responsiv – unter carprofessional.de finden Kunden, Partner und Interessenten seit Kurzem den neuen Internetauftritt des Fuhrparkmanagement-Spezialisten...