suchen
Leaseplan

ADAC erhält 100 Mini Cooper

1180px 664px
Schlüsselübergabe beim ADAC in München (v.l.n.r.): Patrick Vierveijzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung von LeasePlan Deutschland; Frank Tielesch, Leiter MINI Key Account Management an Flottenkunden; Michaela Pompe, Leitung ADAC ClubMobil; Nicole Eser, Projekteinkäuferin beim ADAC; und Alexander Spellerberg, Regionalleiter Großflotten im Vertrieb Süd bei LeasePlan Deutschland. Foto: Martin Hangen
©

Leaseplan Deutschland hat dem ADAC für seine Flotte 100 Mini Cooper Clubman und 550 Ford Grand C-MAX übergeben.

Europas größter Verkehrsclub baut seine Club Mobil-Flotte weiter aus und bestückt diese erstmalig mit 100 Mini Cooper Clubman von Leaseplan Deutschland. Zudem hat der Automobilclub vom Autoleasing- und Fuhrparkmanagement-Anbieter aus Neuss den Zuschlag für 550 Ford Grand C-MAX erhalten.   

Einsatz als Leih- und Ersatzfahrzeug

Diese würden nach Unternehmensangaben künftig im Rahmen des Mitgliederservice zum Einsatz kommen, um den Mitgliedern nach einer Panne oder einem Unfall die Weiterfahrt und Mobilität zu ermöglichen. Gleichzeitig sollen die Fahrzeuge als reguläre Leihfahrzeuge vermietet werden.

Patrick Vierveijzer, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Leaseplan Deutschland: "Mit dem ADAC gewinnt Leaseplan einen sehr namhaften Kunden hinzu, für den die Mobilität seiner Kunden und die Kundenzufriedenheit genauso an erster Stelle stehen, wie für uns." Man freue sich sehr über den erfolgreichen Vertragsabschluss und auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Automobilclub.

"Leaseplan ist mit über 50 Jahren Erfahrung ein vertrauenswürdiger Partner für uns. Die gute Zusammenarbeit ist dadurch geprägt, dass das Unternehmen außerordentlich bedarfs- und kundenorientiert agiert", so Michaela Pompe, Leitung ADAC Club Mobil. Man begrüße zudem die räumliche Nähe zur Leaseplan Niederlassung in München.

Trend geht zum 7-Sitzer

Das übliche Standard-Fahrzeug zur Mobilerhaltung der ADAC-Mitglieder gehe in Richtung 7-Sitzer und somit zum Grand C-MAX, hieß es aus Unternehmenskreisen. Vor allem in der Reisesaison seien oft drei bis vier Personen zuzüglich Urlaubsgepäck und Hund unterwegs.

Wichtig für die Fahrzeugauswahl sei für den ADAC neben der Größe die Zuverlässigkeit und ein hoher Sicherheitsstandard. Die ADAC-Mitglieder hätten in den meisten Fällen bereits eine Panne mit dem eigenen Auto gehabt. (af)

 

 

 

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Leaseplan:




Autoflotte Flottenlösung

LeasePlan Deutschland GmbH

Lippestraße 4
40221 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211 58 640-0
Fax: +49 (0) 211 58 640 688-103

E-Mail: marketing.de@leaseplan.com
Web: www.leaseplan.de


Fotos & Videos zum Thema Leaseplan

img

Maxus EV80 / Leaseplan


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2019 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Sixt

Carsharing-Dienst in München gestartet

Sixt weitet seinen Carsharing-Dienst auf die bayerische Landeshauptstadt aus. Das Geschäftsmodell verbindet Kurz- und Langzeitmiete – die Fahrzeugrückgabe ist nicht...


img
Gesetzgebung

Weg frei für E-Tretroller

Die letzte formelle Hürde für sogenannten E-Scooter ist genommen. Mitte Juni soll es in Deutschland losgehen für die Tretroller mit Elektroantrieb. Vor allem auf...


img
ATU

Premiere für neues Shop-Konzept

1.500 neue Artikel, offenes Beratungssystem, WLAN-Sitzecke – die Werkstattkette ATU will ihre Fachmärkte im großen Stil modernisieren. Im Fokus: der Kunde.


img
Neuer Opel Corsa

Im Jungbrunnen

Die sechste Generation des Corsa wird das erste Opel-Modell auf der neuen Kompakt-Plattform aus Frankreich. Erste Testfahrten mit einem Vorserienfahrzeug zeigen,...


img
Brancheninitiative

Fahrzeugvernetzung in Aktion

Über schnelle Funkstandards und Edge-Computing sollen sich Autos künftig untereinander über Unfallstellen informieren, mit Ampeln kommunizieren oder andere wichtige...