suchen
Letzter Rolls-Royce Phantom VII

Krönender Abschluss

1180px 664px
Der letzte Rolls-Royce Phantom VII hat das Werk verlassen.
©

Nach rund 13 Jahren Bauzeit verabschiedet sich mit dem Rolls-Royce Phantom eines der sicherlich spektakulärsten Autos der Welt. Allerdings nur vorübergehend.

Der letzte Rolls-Royce Phantom der siebten Generation hat jetzt die Manufaktur im englischen Goodwood verlassen. Seit der Einführung 2004 sind knapp 7.000 Exemplare der Luxuslimousine gebaut worden. Beim letzten Modell handelt es sich um eine Sonderanfertigung für einen Sammler der Marke. Der Phantom mit langem Radstand (6,09 Meter Gesamtlänge) ist im nautischen Stil gehalten; an Bord gibt es unter anderem Weltzeituhren im Yacht-Stil, Holzintarsien mit Motiven historischer Schiffe und eine in Silber gefertigte Kühlerfigur. Zum Preis des Fahrzeugs gibt es keine Angaben, die Basisvariante des langen, 338 kW / 460 PS starken Phantom kostet aber bereits umgerechnet rund 414.000 Euro netto.

Das Werk in Goodwood wird nun für die Produktion des neuen Phantom VIII umgestellt, der Anfang 2018 startet. Optisch dürfte die Limousine ihrem traditionellen Auftritt treu bleiben, technisch dürfte es größere Änderungen geben. Unter anderem soll die Karosserie künftig aus leichtem Aluminium bestehen, der Zwölfzylinderbenziner wird wohl durch die kleinere, aber stärkere Version aus dem Einstiegsmodell Ghost ersetzt. (sp-x)

360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Luxusauto:





Fotos & Videos zum Thema Luxusauto

img

Lamborghini Urus

img

Jaguar XJR575

img

Bentley Continental GT (2018)

img

Rolls-Royce Phantom VIII

img

Rolls-Royce Sweptail

img

BMW Concept 8 Series


Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2017 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
Mercedes Benz Vans

Mehr als ein Fahrzeug

Dank neuer Modelle ist die Transporter-Sparte von Mercedes schwungvoll unterwegs. Damit das Wachstum stabil bleibt, wird viel unternommen.


img
Luftverschmutzung

SPD will höhere Kaufprämie für E-Taxis und -Lieferwagen

Die SPD fordert im Kampf gegen Luftverschmutzung eine höhere Kaufprämie für Taxis und Lieferwagen mit E-Antrieb. Diese solle von 4.000 Euro für reine E-Autos und...


img
Digitale Ausgabe

Autoflotte 12/2017 jetzt als ePaper lesen!

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: FuhrparkMonitor 2017 +++ Minderwerte bei der Leasingrückgabe +++ Schadensteuerung bei Pluradent +++ Renault Talisman im Praxisurteil


img
Euro-NCAP-Crashtest

Sinkende Sterne

Beim jüngsten Euro-NCAP-Crashtest wurden nicht nur sieben neue, sondern auch einige aufgefrischte Autos überprüft. Ein Fahrzeug schnitt dabei besonders schlecht...


img
Geschäftsjahr 2017

VW Financial auf Rekordjagd

Mit seinen Finanzdienstleistungen verdient der Volkswagen-Konzern viel Geld. 2017 soll das operative Ergebnis merklich über dem Vorjahr liegen.