suchen
Licht-Test 2018

Jeder Zehnte ist ein Blender

1180px 664px
Beim Licht-Test sind wieder zahlreiche Autos mit Mängeln aufgefallen.
©

In der dunklen Jahreszeit ist im Straßenverkehr das Sehen und Gesehenwerden besonders wichtig. Trotzdem fahren Millionen Autos mit defekter Beleuchtung.

Jeder zehnte Autofahrer blendet andere Verkehrsteilnehmer mit zu hoch eingestellten Scheinwerfern. Nahezu der gleiche Anteil fährt mit zu niedrig strahlendem Licht, wie das Deutsche Kfz-Gewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht auf Basis der Ergebnisse des bundesweiten "Licht-Tests 2018" ermittelt haben. Bei vier Prozent der von den teilnehmenden Kfz-Werkstätten überprüften Fahrzeugen waren die Scheinwerfer komplett ausgefallen. Insgesamt monierten die Tester an jedem dritten Pkw Mängel an der Beleuchtung.

Der Licht-Test wird gemeinsam vom ZDK und der Verkehrswacht organisiert. Die Überprüfung ist  kostenlos. Kontrolliert werden alle Außenleuchten, zum Beispiel auf Hell-Dunkel-Kontrast, Einstellhöhe, Lampen-, Reflektor- und Streuscheibenzustand oder den Zustand der Scheinwerfer-Reinigungsanlage. Fallen Probleme auf, kann der Autofahrer sie kostenpflichtig beheben lassen. Insgesamt haben laut den Organisatoren in diesem Jahr mehr als eine Million Autos am Licht-Test teilgenommen, in die Statistik flossen rund 100.000 Fahrzeuge ein. (SP-X)




360px 106px

Mehr

Mehr zum Thema Licht-Test:






Ihr Kommentar zum Artikel

© Copyright 2020 Autoflotte online

Schon gelesen? Die Top-Nachrichten

img
BMW 4er

An der Nase sollst du ihn erkennen

BMWs Mittelklasse-Coupé emanzipiert sich in der Neuauflage stärker von 3er-Limousine und -kombi. Das neue Selbstbewusstsein fällt schon auf den ersten Blick auf.


img
New Yorker Automesse

Nun doch eine Absage

Nachdem der Termin im April nicht gehalten werden konnte, sollte die New Yorker Automesse eigentlich im August stattfinden. Daraus wird nun nichts.


img
VW Nivus

Aus Brasilien für Deutschland

VW baut sein SUV-Angebot weiter aus. Im kommenden Jahr kommt ein kleines Crossover-Coupé, das nun in Südamerika Premiere gefeiert hat.


img
Mobilität

So rechnet sich E-Bike-Leasing

Das E-Bike-Leasing als Mittel zur Mitarbeitermotivation und Förderung nachhaltiger Mobilität brummt. Gleichwohl zeigt ein Experten-Seminar: Es gibt einiges zu beachten...


img
Fuhrparkmanagement

Start für UTA Fleet Manager

Die cloudbasierte Lösung UTA Fleet Manger bündelt alle relevanten Fuhrparkdaten. Flottenbetreiber sollen damit Zeit und Kosten sparen.